Top 10 Verheerendsten Wirbelstürme In Der Geschichte

Tropische Wirbelstürme oder Hurrikans mit sich bringen, nicht nur die Winde extremen Kraft, sondern auch Duschen, große Wellen, Sturmfluten und Tornados. Interessanterweise wird in Nord- und Südamerika, sind tropische Wirbelstürme Hurrikane genannt, während in Asien sie Taifune genannt werden. Im Folgenden finden Sie eine Liste der zehn am meisten zerstörerischen Hurrikan in der Geschichte der nablyudeniy.10Uragan „Katrina“

„Katrina“ – eine der zerstörerischsten atlantischen Hurrikan in der Geschichte der Vereinigten Staaten. Er erschien 23. August 2005 auf den Bahamas, erreichte ihren Höhepunkt am 28. August und abgeführt 31. Auf einer Skala von Hurrikan Saffir – Simpson „Katrina“ wurde als Hurrikan der Kategorie 5 Gefahr bewertet. Windgeschwindigkeit erreichte 280 km / h. Als Ergebnis der Zyklon und anschließenden Überschwemmungen mindestens 1.245 Menschen getötet. Der gesamte Sachschaden wurde auf $ 108 Milliarden (2005) geschätzt. Am stärksten betroffen New Orleans in Louisiana – das Wasser hatte etwa 80% der Fläche goroda.9Uragan „Andrew“

„Andrew“ – der Atlantik Hurrikan der Kategorie 5 (mit Winden von 270 km / h), den 14. August gebildet 1992 im Atlantischen Ozean an der Westküste Afrikas. „Andrew“ ging durch die nordwestliche Bahamas, Süd-Florida und südwestlich Louisiana, 65 das Leben zu nehmen und eine große Anzahl von Häusern, in vielen Fällen zu zerstören, nur das Betonfundament von ihnen verlassen. Der Gesamt durch einen Hurrikan verursachten Schäden in allen betroffenen Regionen, mehr als $ 26 Milliarden (1992) .8Veliky Hurricane 1780

Großer Hurrikan von 1780 oder „San Calixto II» – der tödlichste tropischen Zyklon des Beckens Nordatlantik, die das Leben von mehr als 22 000 Menschen in den Kleinen Antillen und Bermuda beansprucht, zwischen 10-16 Oktober 1780. Spezifität und seine Leistung genau wie die offiziellen Basisdatum für Hurrikane bekannt begonnen seit 1851. Es wird vorgeschlagen, dass die Windkraft könnte, mehr als 320 km / ch.7Uragan „Ike“

„Ike“ – tropischer Zyklon Gefahrenkategorie 4 (Windgeschwindigkeit über 215 km / h) auf einer Skala Saffir – Simpson. Bestanden durch die Großen Antillen und die südlichen US-Küste zwischen 1-14 September 2008 eingetragen. Er war in den letzten Tagen des Monats August, die Küste von Afrika, und zum Zeitpunkt des Erreichens Nordamerika, die Stadt Galveston (TX), der Durchmesser des Sturms war mehr als 1.450 km und ist damit der größte große tropische Wirbelsturm in dem Atlantik auf Rekord geboren. Nach vorläufigen Schätzungen betrug der materielle Schaden von Hurrikan „Ike“ rund $ 37,5 Milliarden. Er das Leben von 195 Menschen in den Vereinigten Staaten, Kuba behauptete, die Dominikanische Republik und Gaiti.6Uragan „Inika“

„Inika» (Iniki) – eine starke Hurrikan der Kategorie 4, gebildet 5. September 1992 und durch das Gebiet von Hawaii übergeben. Windgeschwindigkeit erreichte 233 km / h. Der Gesamtschaden aus dem Hurrikan „Inika“ betrug $ 1,8 Milliarden (1992) auf etwa. Die am stärksten betroffenen Insel Kauai, wo 5152 Häuser wurden schwer beschädigt und sogar vollständig im Jahre 1421 zerstört. Als Folge des Hurrikans mehr als 7000. Menschen obdachlos, starben 6 Personen. Gelöscht „Inika“ am 13. September auf dem auf halben Weg zwischen Hawaii und Alaska. 5Galvestonsky Hurrikan

Galveston Hurrikan – der tödlichste Hurrikan in der US-Geschichte, die in Galveston, Texas, 8. September 1900 Anlandungsstelle gemacht. Als Folge der Tötung von 6000. Um 12 Tausend. Menschen (meist auf die Figur von 8000 bezeichnet). Simpson – mit einer durchschnittlichen Windgeschwindigkeit von 233 km / h wurde er mit der 4. Klasse der Gefahr auf einer Skala von Hurrikan Saffir ausgezeichnet. Inflicted Sachschaden wird auf $ 20 Millionen (1900) geschätzt. Dann wurde es mehr als 3.600 Häuser zerstört und aus der größten Stadt an der Zeit in Texas mit einer Bevölkerung von 42.000. Es wurde nur ruiny.4Uragan „Pauline“

„Pauline» (Pauline) – eine der tödlichsten Pacific Hurrikans erreichte jemals die Küste von Mexiko. Er bildete 5. Oktober 1997 bei etwa 410 km südwestlich von der Stadt Santa Maria Huatulco. Zunächst im Osten bewegen, und wandte sich dann in Richtung Nordwesten, erreicht die Windgeschwindigkeit einen Spitzenwert von 215 km / h. Bewegen Parallel dazu hat an der mexikanischen Küste Hurrikan „Pauline“ verursacht schwere Regen, povlokshie für eine Flut und Erdrutsche in einigen der ärmsten Gegenden von Mexiko, wo 230-500 Menschen getötet wurden. Als Ergebnis der wurde die Hurrikans zerstört oder Zehntausende von Häusern beschädigt, etwa 300 Tausend Menschen obdachlos. Die Gesamtverluste auf $ 7,5 Milliarden (1997) .3Uragan „Kenna“ belief

Die dritte Platz in der Liste der verheerendsten Wirbelstürme in der Geschichte nimmt „Kenna» (Kenna). Es ist ein starkes Hurrikan, der im nordöstlichen Teil des Pazifischen Ozeans 22. Oktober 2002 gebildet. Erreichen der maximalen Windgeschwindigkeit von 270 km / h, ist es 5 Kategorie der Gefahr zugewiesen wurde. Die schwer beschädigte Stadt San Blas im mexikanischen Bundesstaat Nayarit und Puerto Vallarta in Jalisco, wo mehr als 100 Menschen wurden verletzt. Als Folge des Hurrikans wurden Tausende von Häusern beschädigt oder völlig zerstört. Alles in allem nahm er vier Leben weg und verursachte Schaden bei $ 101 Millionen US-Dollar (2002) .2Tayfun „Nina“

„Nina“ Typhoon – ein tropischer Wirbelsturm der Kategorie 4 (maximale Windgeschwindigkeit erreichte 250 km / h), die stattfand, Anfang August 1975 in Taiwan und China. Im Zentrum von wegen schweren Überschwemmungen durch Regen verursacht Provinz Henan China wurde Banqiao Damm zerstört und der Damm durchbrochen 62. Als Folge der Überschwemmungen starben 26.000 Menschen (nach anderen Quellen bis zu 85000), und später – wegen Hunger – immer noch etwa 145.000. Darüber hinaus sind die Todesfälle von mehr als 300.000 Stück Vieh und ca. 5.960.000 Gebäude zerstört. Nach Schätzungen Hurrikanschäden von US $ 1,2 Milliarden zugefügt (1995) .1Tsiklon Bhola

Bhola Zyklon – tropischer Zyklon zerstörerischen Kategorie 3 (maximale Windgeschwindigkeit erreichte 205 km / h), traf das Gebiet von Ost-Pakistan (heute Bangladesch) und West Bengal, Indien 12. November 1970. Dies ist eine Aufzeichnung der Zahl der Opfer eines tropischen Wirbelsturms, und eine der schlimmsten Naturkatastrophen in der jüngeren Geschichte. Das Leben hat verloren schätzungsweise 300 bis 500.000. Den Menschen in erster Linie als Folge von einer Sturmflut Höhe von 9 Metern, die auf die Art und Weise ganze Dörfer und Ackerland in der Region weggefegt. In dem am stärksten betroffenen upazilah getötet Thanh Tazumuddin mehr als 45% der Bevölkerung. Der Gesamtschaden aus dem Zyklon betrug $ 86,4 Mio. (1970).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.