Top 10 Seltsam, Aber Echte Drogen

Auf der Suche nach dem „perfekten Buzz“ Menschen in ihrer Geschichte haben sie alle Arten von Pflanzen und eine Vielzahl von Chemikalien verwendet. Bereiten Sie überrascht zu sein. Im Folgenden finden Sie eine Liste der zehn bizarrsten, aber die eigentliche Droge. 10Anafranil (Clomipramin)

Anafranil – Antidepressivum Nebenwirkungen, dass einige Menschen dazu bringen, jedes Mal wenn sie gähnen zum Orgasmus. Nein, es ist kein Witz. Im Jahr 1983, auch im Canadian Journal of Psychiatry veröffentlichte sie einen Artikel über die 20-jährigen Mädchen, das einen Orgasmus erlebt, nach jedem Gähnen. Interessanterweise habe ich gelernt, sie absichtlich ein Gähnen hervorrufen? 9DDT

DDT oder „Staub“ – chemische Zubereitung, ein Insektizid, das für den Pflanzenschutz von Schadinsekten verwendet wird. Nun ist es in vielen Ländern aufgrund der Tatsache, dass es verboten Gefühle ähnlich die Wirkung der Einnahme Ekstase führen kann. Interessanterweise bestand die beliebten 50-er Jahren in den USA Cocktail „Mikki Slim“ Gin und eine kleine Menge DDT.8Diizopropiltriptamin

Diisopropyltryptamine – notdürftig psychotrope Substanzen, die in erster Linie auf Hörwahrnehmung wirkt. Nach seinem Eintritt in den Leuten hören, meist verzerrte Geräusche und Stimmen. Sie erleben milde Halluzinationen. Während der Studie Droge behauptete einige eine ständige Klingeln in den Ohren gehört zu haben, was zu zwei dauern könnte nedel.7Shafran

Safran – die Blume wird als Nahrungsmittelzusatz verwendet. Studien zufolge hat es eine ähnliche Wirkung wie das Opium. Kein Wunder, dass die alten Minoer tranken Tee aus es zu entspannen, während die Perser und die Griechen die Anregung sredstvom.6Kotovnik Katze betrachtet

Katzenminze oder catmint dope nicht nur für Katzen! Viele, die das Rauchen catnip versucht haben, argumentieren, dass es in seiner Wirkung auf den „Plan“ ähnlich ist. Obwohl, nicht erwarten, dieses Kraut zu viel. 5Ksenon

Xenon – ein schweres, inertes und geruchloses Gas, das in der Erdatmosphäre gefunden werden kann, Laser, Gasentladungslampen, medizinische Geräte, in einer Kernenergie bei der Herstellung von mikroelektromechanischen Systemen und Betäubung. Natürlich sind die meisten von Anästhetika, einschließlich Procain und Distickstoffoxid (die aus Kokain hergestellt wird) haben halluzinogene Nebenwirkungen. Und Xenon – nicht isklyuchenie.4Razlichnye Gifte und toxische Stoffe

Viele Arten von Giften (beispielsweise Arsen, Strychnin) die halluzinogene Wirkung. Zum Beispiel Kletterer haben Arsen verwendet am Ende des XIX Jahrhunderts als seine Wirkung gab ihnen Kraft und half es leichter, den Aufstieg zu übertragen. In Indien sind die Gifte mit Marihuana vermischt. Ein Ureinwohnerstämme Ameisen eingenommen für Drogen udovolstviya.3C-4 (Sprengstoff) leben

Wir alle wissen, dass die C-4 – ein leistungsfähiges explosiv, ist viel stärker als TNT. Wenn jedoch es ist ein Medikament? Es ist bekannt, dass moderne Veteranen, schlucken C-4, in kleinen Dosen, eine halluzinogene effekta.2Mocha zu erreichen

Einmal, Eskimos und Stämme in Sibirien, sind dafür bekannt, den Urin einer anderen Person zu konsumieren, die giftig Giftpilze gegessen hatten. Sie taten dies aus mehreren Gründen. Die erste -, um zu sparen. Nach allem, wenn jemand trinken Sie Ihren Urin, nachdem Sie den Urin trank die Amanita aß – er noch betrunken ist. Ein weiterer Grund war, dass die verkocht Pilze verursachen keine Krämpfe und Übelkeit nach poedaniya.1Brendi von Salamandern

Dieses Getränk wird nicht direkt vom Salamander gemacht. Sie werden nicht in der üblichen Brennerei Shop. Es wird in Slowenien nur im Geheimen produziert. Es gibt zwei Methoden der Vorbereitung, und beide beinhalten Tierquälerei. Im ersten Fall wird der Molch durch die Hinterbeine aufgehängt und beginnt Brand zu gießen. Der zweite Weg: Der Salamander wurde in einem Sieb gegeben und gießt Schnaps, bis das arme Tier nicht ersticken. Da Alkohol wird mit Gift imprägniert, die im Augenblick der Gefahr erzeugen Molche. Konsum dieses Getränks ist ähnliche Effekte bei der Verwendung von LSD und Ecstasy.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.