Top 10 Schönsten Klöster Der Welt

Im Folgenden finden Sie eine Liste mit Fotos der zehn schönsten Klöster der Welt. Es ist erwähnenswert, dass einige von ihnen aus verschiedenen Gründen den allgemein obschestvennosti.10Monastyri Meteora nicht verfügbar sind

Meteora – Komplex der Klöster im Norden von Griechenland, in der Nähe der Stadt Kastraki, auf den Gipfeln der hohen hohen Klippen von Thessalien, als geologisches Phänomen bekannt. Rock vor über 60 Millionen Jahren, es erreicht eine Höhe von 400 Metern. Sobald ihre Spitzen waren mehr als 20 Klöster, von denen die meisten im XIV Jahrhundert gebaut wurden. im XV Jahrhundert Allerdings fiel das Kloster in einem schlechten Zustand durch den Rückgang und der endgültigen Zusammenbruch des Byzantinischen Reiches. Bis heute blieb er aktiv Klöster 6-4 männliche und 2 weibliche. Andere sind entweder in Ruinen oder sogar ischezli.9Kievo Höhlenkloster

Kiewer Höhlenkloster – orthodoxe Kloster befindet sich auf einer Fläche von 22 Hektar an den Hängen des Dnjepr, in der ukrainischen Hauptstadt Kiew. Seit seiner Gründung hat Mönch Antonius als Höhlenkloster in 1051, ist Laura zu einem der führenden Zentren der Orthodoxie in Osteuropa und der geistigen Geburtsort des ukrainischen Volkes betrachtet. Es enthält viele architektonischen Denkmäler: unterirdische Höhlen von den Zellen verwendet und Kapellen, Mauern, Kirchen und Glockenturm. Im Jahr 1990 auf der Liste der Weltkulturerbe-YuNESKO.8Taung Kalat

Achter Platz in der Liste der schönsten Klöster der Welt nimmt „Taung Kalat“ – Buddhistisches Kloster, befindet es auf der Spitze der gleichnamigen 737-Meter-Klippe, 50 km südöstlich von der antiken Stadt Bagan im Zentrum von Myanmar (Birma). Anfang des XX Jahrhundert – Das Kloster wurde Ende des XIX-ten gebaut. Die Legende nach wohnt in den Eingeweiden des Gesteins 37 leistungsstarken duhov.7Mon-Saint-Michel

Mont-Saint-Michel – die Felseninsel von 100 Hektar und einer Gemeinde, in einem Abstand von etwa 290 km westlich von Paris, im Departement Manchermanchemanches Region Basse-Normandie, Frankreich. Der Name kommt die Gemeinde von der felsigen Insel, nach dem Arhangela Mihaila genannt, die in den XI-XVI Jahrhundert Benediktinerabtei Mont Saint-Michel, erbaut beherbergt. Abbey nimmt eine Fläche von etwa 55 000 m², und ist ein Beispiel für Französisch mittelalterlichen befestigten Kloster, in dem neuen für diese Zeit romanischen stile.6Panagiya Sumela gebaut

Sumela-Kloster – orthodoxe, die der Jungfrau Maria gewidmet Kloster. Anfang V Jahrhundert vor Christus auf einem steilen Kreidefels etwa 1200 Meter hoch, in dem Gebiet der heutigen Türkei, in der Nähe der Stadt Trabzon – wurde am Ende des IV gebaut. Gründung des Klosters auf St. Barnabas zugeschrieben. Während seiner langen Geschichte wurde das Kloster mehrmals und erweitert durch verschiedene Kaiser wieder aufgebaut. Er erwarb sein heutiges Aussehen im XIII Jahrhundert. 5Taktsang-Lhakhang

Im fünften Platz der Rangliste platziert das Kloster „Paro Taktsang“, auf einer Höhe von 700 m auf eine sehr steile Klippe, 10 km nördlich von der Stadt Paro. Herrscher von Bhutan und eine der Schlüsselfiguren im Buddhismus Mühlen – Es wurde im Jahr 1692 auf Initiative von Tenzin Gyaltsen Rabjam gebaut. Paro Taktsang ist die vier wichtigsten Tempel und Wohngebäuden, organisch in die felsigen landshaft.4Rilsky Kloster gebaut

Rila-Kloster befindet sich in Kyustendil Provinz, nahe dem Dorf Pastra etwa 120 km südlich von Sofia, Bulgarien. Wurde im X Jahrhundert, der Reverend Ioannom Rylskim, in dem Oberlauf des Flusses Rila gegründet. Es ist eines der bedeutendsten Kulturdenkmäler in Bulgarien, Bulgarischer Symbol des Widerstands gegen die türkische Besatzung, sowie ein Symbol der nationalen Wiedergeburt im XVIII und XIX Jahrhundert. Die moderne Form des Klosters stammt aus dem neunzehnten Jahrhundert. Es nimmt eine Fläche von 8800 m².3Syuankun-sy

Hanging Temple – ein Tempelkomplex, auf dem Felsen gebaut (75 m über dem Boden) auf dem heiligen Berg Hengshan, 65 km südöstlich von der Stadt Datong, Provinz Shanxi, China. Es ist eines der wichtigsten touristischen Attraktionen und historischer Stätten in der Umgebung Datong. Hanging Temple wurde über 1500 Jahren gebaut (491 Jahre). Im Laufe seiner Geschichte wurde der Tempel mehrmals und erweitert wieder aufgebaut. Es ist bemerkenswert, nicht nur wegen seiner Lage, sondern auch, weil es der einzigen Tempel, die drei traditionelle chinesische Religionen vereint: Buddhismus, Taoismus und konfutsianstvo.2Hram Wahrheit

Das Heiligtum der Wahrheit – Holzkirche, am Ufer des Golfs von Thailand, in der Stadt Pattaya, Thailand. Es ist der größte Tempel in der Welt, die ohne einen einzigen Metallnagel gebaut wurde. Er begann seine eigenen Mittel Thai Millionär und Philanthrop Viriyaphan Lek im Jahr 1981 zu bauen. Bis heute ist der Tempel noch im Bau, geplant für die Fertigstellung bis zum Jahr 2025. Die Höhe des Tempels ist 105 m.1Ganden

Das schönste Kloster der Welt ist das Kloster „Gandhi“, befindet sich auf dem Berg Vangbur auf einer Höhe von 4300 m, 47 km östlich von Lhasa, Tibet, China. Wurde 1409 religiöse Figur Jünger Tsongkhapa gegründet und ist im Buddhismus zu üben, mongolische und Turkvölker kommenden Lehrer der Menschheit, eine neue Welt Buddha auf die am meisten verehrten Person gewidmet – Maitreya.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.