Top 10 Nicht Bewiesen: Und Doch Glauben Wir …

Wissenschaft glaubt, dass man von der Existenz des Phänomens sprechen kann, wenn auch nur auf sachliche Beweise gefunden. Aber es gibt viele Dinge, die noch nicht wissenschaftliche Beweise gefunden haben oder die sehr fragwürdige Beweise haben jedoch ein erheblicher Teil der Menschen in ihnen glauben weiter. Hier sind die bekanntesten von nih.10Karma

Unter unserem gemeinsamen Glauben, dass wir auf jeden Fall früher oder später für unser Handeln belohnt. Jemand geführt Sprichwort „was um etwas geht, und Sie ernten“, jemand bevorzugen es Karma zu nennen. Was immer es war, aber die Leute glauben, dass unser Handeln heute zeigen, was als nächstes passieren wird. Jetzt reißen Sie die Flügel von Schmetterlingen aus, und morgen Sie gehen Irre mit dem Auto betrunken rücksichtslose Fahrer. Heute sehen Sie nach den älteren Menschen und Kinder lehren, was gut ist, und in einem Monat Sie das Lotterie-TV gewinnen. Rationale in der Theorie des Karma ist nicht, aber wir glauben immer noch, dass heute gut tun, in Zukunft werden wir die Früchte ihrer dushevnosti.9Chto sagen die Sterne ernten?

Diejenigen, geboren unter dem Zeichen des Krebses – jammern und reizbar. Widder und die Löwen – mutig, mutig und manchmal bedrückend. Keine dieser Forderungen ist keine wissenschaftliche Grundlage, aber wir finden immer noch diese Worte im Alltag bestätigt. Wer weiß, ob sich Cancers, Widder, und Vertreter anderer Tierkreiszeichen unter Klischees angeordnet. Dann gibt es wirklich Astrologen sind in der Lage, „die Sterne zu lesen.“ Was immer es war, aber der Tag Millionen von Menschen beginnen, indem sie die Horoskope für den kommenden Tag zu lesen. Die Menschen haben lange die Sterne vertraut, während wichtige Entscheidungen zu treffen. Wir glauben, dass der Tag unserer Geburt unser zukünftiges Leben bestimmt. Aber nicht reißt die Haare aus, wenn Ihr Horoskop einen Streit verspricht, Ärger und Unglück. Tatsächlich in der Astrologie so viel weiß pyaten.8Zhizn nach dem Tod

Diejenigen, die klinischen Tod erlitten und dadurch manchmal einen Tunnel mit einem Licht am Ende des Spots gesehen zu haben. Darüber hinaus wird ein ähnliches Bild in viele von denen beobachtet, die die Einstellung der Atmung und Herzschlag hatte gegenüber. Aber die Meinungen der Ärzte entlarven alle mystischen substantiate diese Vision. Nach Ansicht der Experten, das Gefühl, dass eine Person fällt oder den Tunnel zum Licht durchfliegt, weil der Atem Stoppen den vestibulären Analysator gestört, die über die räumliche Position der Person an das Gehirn Informationen übertragen. Es kommt vor, dass der klinische Tod des Opfers sagt, dass sie im Himmel oder in der Hölle sind. Wissenschaft, die Vision von Ischämie des frontalen Kortex erklärt, was zu Halluzinationen erscheinen. Aber es ist ein weiterer Aspekt, weil die Menschen in einem Leben nach dem Tod glauben. Sogenannte Hells, Heiler und Wahrsager haben behauptet, dass sie auf die Seelen der Toten sprechen kann. Der Köder von denen, die haben und nicht mit dem Tod von geliebten Menschen kommen könnte. Viele in Spiritualismus Sitzungen (Anrufung der Seelen der Toten) hören einige stöhnen Töne, die angeblich von den Toten ausgegeben, sehen einige sogar Geister. Aber wo ist die Wahrscheinlichkeit, dass es schwierig ist, einen starken Wunsch, einen geliebten Menschen mehr mindestens einmal, mit den gekreuzten Tricks der Scharlatane? 7Shestoe Gefühl zu sehen

Manchmal in unserem Leben eine solche Situation, die offensichtlich aus dem wir nicht finden können. Was in diesem oder jenem Moment des Lebens zu tun? Keine Antwort auf diese Frage zu finden, vertrauen wir die Art von „sechsten Sinn“, die Intuition genannt wird. Logische Erklärung für dieses Phänomen haben die Forscher nicht gefunden, aber leugnen, es ist sinnlos. Schließlich setzen wir auf Intuition. Es wird angenommen, dass, wenn wir noch den sechsten Sinn vertrauen, aber jetzt alle unsere Aktionen sind nicht in unseren Händen – alle jetzt laufen durch etwas stärker und höher. Das Recht angehen bewegt zu Intuition, wenn wir nicht wissen, ob ein Mann, der auf einem bestimmten Weg zu gehen zu vertrauen oder schnell um 180 Grad drehen und zurück zu etwas to.6Bespokoynye Seele

Die meisten unruhig von uns oft fälschlicherweise für Geister geringste Zögern von Licht in einem dunklen Raum, der Wind in den Raum, wo es kann kein Entwurf sein, und so weiter. N. All dies kann durchaus eine Begründung zu finden, aber das Thema der Existenz von Geistern und unruhige Seelen kennen wir aus der Kindheit . Diejenigen, die auf einmal die Idee war, dass wir zu den verlorenen Seelen der Toten wandern, fanatisch bekam zur Sache. Heute können daher viele Unternehmen gefunden werden, wenn beteiligt gewünschten Geister oder die Inspektion Büros Wohnungen fangen Geister zu identifizieren. Beeindruckbaren Damen mereschatsya überall Geister, und es wird nur von einem qualifizierten Therapeuten beobachten. Aber an der Wurzel der Theorie beschneiden, dass die Geister von allem, es ist es nicht wert. Es ist bekannt, dass nichts geschieht aus einem Grund – und die Geschichte der Existenz von Geistern auch seinen eigenen Boden hat. 5Bozhya Hilfe

In den schwersten Fällen vor einem wichtigen Ereignisse oder in den Stunden der Verzweiflung, verlassen wir uns auf Gottes Hilfe. Hinwendung zu Gott im Gebet, zweifeln wir nicht, dass er unsere stillen Worte hört, sieht die Tränen und sicherlich unser Leiden lindern. Der Glaube an die göttliche Kraft in vielen erreicht unglaubliche Ausmaße, weil Existenz Gottes ist nicht von der Wissenschaft bewiesen. Gott ist allgegenwärtig, es geglaubt wird, die Gläubigen. Er ist nicht leicht, unsere Aktionen zu beobachten, sondern auch sieht unsere Gedanken, besonders pervers, denn es ist auf jeden Fall bestraft werden kann. Klare Beweise für Pflege Gottes nicht und nie gewesen ist, alles, was den Herren zugeschrieben wird, können Sie ganz „säkulare“ Gründe zu finden. Aber vergessen Sie nicht, dass der Glaube an Gottes Hilfe – es ist auch ein starkes Phänomen, das Menschen zusammenbringt, ihnen moralische und damit körperliche Kraft auf alle Handlungen und deyaniya.4Bibleyskie Tradition

Jeder von uns, auch wenn, wann und wo er geboren wurde, früher oder später findet seinen Gegenstand des Glaubens für sich. Auf der genetischen Ebene ist die Menschheit registriert in einer höheren Leistung und hofft, für ihre Hilfe in schwierigen Momenten zu glauben. Es ist die Religion und jede Nation ist seine eigene. Die Grundlagen einer Religion sind wir religiöse Texte gelehrt. In den christlichen Kultursammlungen solcher Texte ist die Bibel. Es wird angenommen, dass diese Bücher den Weg zeigen, die Menschen, die früher zu gehen sollten oder später mit Gott treffen. Das Lesen der Bibel Geschichten, zweifeln die Leute nicht, die Echtheit dieser Geschichten werden geglaubt werden, die in der Bibel waren echte Menschen beschrieben. Und es gibt keinen wissenschaftlichen Beweis, dass die biblischen Seiten die Wahrheit dargelegt. Aber Moral Gewölbe in dem heiligen Buch enthalten sind, gelten als unter den Gläubigen unveränderlich istinoy.3Nasledniki Dracula sein

Fangs, blasse Haut, Blut zum Frühstück, Mittagessen und Abendessen … Und es ist alles über Vampir – mythische Kreaturen, die in den Hals seiner Opfer graben genug Blut zu bekommen. In der modernen Kultur Vampire Bilder überall dort eingesetzt. Cartoons für Kinder, unheimlich Horror brutaler blutsaugende, romantische Filme über die Liebe und der menschlichen Vampir … Aber die Wissenschaft bestätigt Vampirismus heute nur in einer Umgebung von Pflanzen und Tieren. Daher ist ein Vampir – ist es ziemlich böse, aber der Heilung Sumpf Blutegel, blühende Mistel, Fledermäuse und einige andere Arten von Flora und Fauna, die von der anderen lebensspendende Flüssigkeit saugen neigen. Daher trifft mit einem Vampir nicht so schwierig ist. Wenn Sie wirklich wie eine Heldin der Saga „Twilight“ fühlen wollen, brauchen nur einen Arzt fragen Sie sich verschreiben gerudoterapiyu – Behandlung piyavkami.2Malyshka Nessie

Viele von uns haben von dem berühmten Ungeheuer von Loch Ness gehört. Haustiere, wie dieser sehr Nessie, die Berichten zufolge in britischen Gewässern lebt, genannt kriptidami. Ihre Existenz wird von der Wissenschaft nicht bewiesen, aber Anhänger der Monster haben noch bis heute viel. Wie auch immer, wie die Anhänger der Tatsache, dass es Bigfoot Bigfoot. Es ist erwähnenswert, dass zum ersten Mal von der Existenz von Nessie mehr im VI Jahrhundert vor Christus zu sprechen. e. Ein Foto gefürchteten Bewohner von Loch Ness wurde 1993 hergestellt. Im Moment ist es nicht erwiesen, ob das Bild Nessie angezeigt. Aber die Bewohner der umliegenden See unglückliche nicht einmal daran zweifeln, dass die Nachbarschaft befindet sich ein Monster zu ihnen. Viele glauben, dass die Sünde der Bewohner von den Ufern des Loch Ness nicht in der Existenz des Monsters glaubt. Legende über sie buchstäblich Feeds Schotten – besucht von Hunderten von Touristen jedes Jahr in dem finsteren Rande persönlich die berühmte mysteriöse Zivilisation sehen ozero.1Vnezemnye

Kinogänger mit der Erfahrung, natürlich, glauben an die Existenz von Aliens. Filme beteiligt Raum Ausländer hellt oft unsere Freizeit, so ist es einfach, dass irgendwo da draußen auf dem Mars oder in einer anderen Galaxie Gut und Böse Humanoiden, riesige grüne oder ganz menschenähnliche Kreaturen dreiäugigen Schöpfung leben, sich vorzustellen. Forscher regelmäßig vorwärts verschiedene Theorien über die Existenz von außerirdischen Zivilisationen setzen. Jemand leugnet die Existenz im Raum des Denkens, wie ein Mann Kreaturen. Einige, im Gegenteil, glauben, dass wir ganz allein in dieser Welt sind. Zugleich wirft die Presse uns oft darüber in verschiedenen Teilen der Welt haben die Menschen UFOs oder fliegen, oder die Aliens selbst oder andere Anzeichen darauf hindeutet, dass auf anderen Planeten auch gesinnten Lebensformen haben gesehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.