Top 10 Erstaunliche Fleisch Fressenden Pflanzen

Grundsätzlich sind alle Fleisch fressenden Pflanzen wachsen in Gebieten, in denen der Boden sehr wenige Nährstoffe enthält. Verdauen ihre Beute, sie bekommen die Nährstoffe, die sie nicht diese Erde geben kann. Im Folgenden finden Sie eine Liste von zehn erstaunlichen fleischfressend rasteniy.10Sarratseniya

Sarracenia – Gattung fleischfressender Pflanzen, die nach und nach in die Kategorie des Raumes bewegen. Derzeit Wissenschaft kennt etwa 10 Arten von Sarracenia. Der natürliche Lebensraum dieser Pflanze sind die Feuchtgebiete von Nord- und Südamerika. Unvorsichtige Insekten in die Falle, die ein gewalztes Blech ist, das Wachsen von Wurzel sistemy.9Nepentes oder kuvshinochnik

Nepenthes oder kuvshinochnik – die meisten dieser Pflanzen sind heimisch in den tropischen Wäldern Asiens, vor allem auf der Insel Borneo, sind auch auf den Seychellen, Madagaskar, östlich von Neuguinea, Nordaustralien und Neukaledonien gefunden. Die meisten kuvshinochnikov klein und in der Regel kann „locken“ in ihrer Falle nur Insekten, sondern in der Natur gibt es Arten, größer, was leicht kleine Säugetiere, wie krysy.8Genliseya absorbieren kann

Genliseya eine andere Art von fleischfressender Pflanzen, die „Jagd“ durch Fallen verwenden. Die Wissenschaft weiß Genlisey 21 Arten wachsen in Afrika, Mittel- und Südamerika. Diese Pflanzen haben zwei verschiedene Arten von Blättern – Photosynthese, die über den Boden befinden, U-Bahn und spezialisierte Blätter, die zu stoppen dienen und verdauen Mikroorganismen. U-Bahn-Blätter auch die Funktion der Wurzeln, die tief in den Boden bis zu einer Tiefe von 25 sm.7Darlingtoniya Kalifornien bewegen können

Darlington California – der einzige Vertreter seiner Gattung, in Mooren in Nord-Kalifornien und Oregon wächst. An der Spitze des Schaftes ziemlich lang ist, ist jug-trap (60 cm Durchmesser) einer hellgrünen Farbe, die einen starken Geruch auszeichnet, die Insekten anzieht. Sie fallen in die Falle und kann nicht mehr Oden zu entkommen. Insekten sind in den Verdauungssäfte der Pflanze verdaut, die somit zusätzliche Nahrungs veschestva.6Puzyrchatka erhält

Mitglieder der Gattung Lentibulariaceae bestehen aus etwa 220 Arten sind in Süßwasser und feuchten Boden auf allen Kontinenten, fehlen nur in der Antarktis und in einigen ozeanischen Inseln gefunden. Im Jahr 2011 Wissenschaftler aus Frankreich und Deutschland erkennen Pemphigus schnellste Fleisch fressenden Pflanze der Welt. Das Opfer wird in die Falle eines Räubers in weniger als einer Millisekunde gezogen. 5Zhiryanka

Rhode zhiryanok hat etwa 35 Arten, können sie (etwa 7 Arten in Russland gefunden) zu finden in Nord- und Südamerika, Europa und Asien. Einer der oberen Seitenblatt weist sugary Schleim, der eine Falle für kleine Insekten ist, und die restlichen Blätter der fleischfressenden Pflanzen produzieren ein Enzym, das die Verdauung diese gefangenen Insekten fördert. Im Gegensatz zu anderen Gattungen in der Familie Lentibulariaceae haben zhiryanok sind echte korni.4Rosyanka

Bis heute gibt es etwa 150 Arten rosyanok. Diese Pflanzen sind auf fast alle Arten von Böden und auf allen Kontinenten außer der Antarktis gefunden. Blätter der isolierten Staude klebrigen Substanz enthält Alkaloid Coniin, auf Insekten Gelähmten Wirkung. Nach dem Opfer in der Falle gefangen wird das Blatt minimiert. Absorbieren alle Nährstoffe, Sonnentau Blatt öffnet sich wieder. Diese Pflanzen können bis zu 50 let.3Biblis leben

Die dritte Platz in der Liste der erstaunlichen Fleisch fressenden Pflanzen nimmt Biblis – kleine Gattung fleischfressender Pflanzen, die ein niedriger Sträucher bis 50 cm groß sind. Gefunden in sumpfigen Moorböden im nördlichen Australien und Neu-Guinea, sowie in kleinen Gebieten in Westaustralien. Die Oberfläche der Blätter der Pflanze vollständig mit Drüsenhaaren bedeckt, den Schleim klebrige Substanz sekretieren, die eine Falle für die kleinen Insekten ist. Biblis A Anlage sieht auf die Art der Rosyanok (Platz 4) sehr ähnlich, aber sie haben nicht eine enge rodstva.2Aldrovanda Blase haben

Aldrovandi Blase – eine ausdauernde Pflanze, die Wasser fleischfressend auf kleinen Wasserwirbeltiere ernährt. Dieses Fleisch fressenden Pflanze gefunden in Mittel- und Südeuropa, Asien, Indien, Afrika und Australien. Aldrovandi Blase schwimmt Schaft (6-11 cm in der Länge) eingebettet keine Wurzelhaare haben, mit Blättern, die bei Stimulierung, Blatthälften verrastet (weniger als 10 Millisekunden) und eingespannt ist dobychu.1Venerina Fliegenfalle

Venusfliegenfalle ist die berühmtesten Fleisch fressenden Pflanzen, sowie eine des kaltblütigen Mörders, Sadisten in der Tierwelt. Es frisst vor allem Insekten und Spinnentiere. Er wächst in feuchtem gemäßigtem Klima an der Atlantikküste der USA. Dies ist eine kleine Pflanze, die 4-7 Blätter hat, die von einem kurzen unterirdischen Stamm wachsen. Es kann als Zimmerpflanze angebaut werden. Ein Mitglied einer kleinen Gruppe von Pflanzen der Lage, schneller Bewegungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.