Top 10 Die Ältesten Museen Der Welt

In der Welt gibt es viele verschiedene Museen. Aber wissen Sie, welches das älteste? Hier finden Sie eine Liste von zehn ältesten Museen in mire.10Belveder – 1776

Belvedere – Wien Schlossanlage, im barocken Stil erbaut und besteht aus zwei Schlössern (Upper und Lower). Es wurde Anfang des XVIII Jahrhundert als Sommerresidenz für den berühmten General Evgeniya Savoyskogo gebaut. Und nun die zwei Schloss Belvedere ist die berühmte Kunst muzey.9Ermitazh – 1764

Die Staatliche Eremitage – das größte kulturhistorische Museum in St. Petersburg, Russland. Es ist eines der ältesten und größten Museen der Welt, die im Jahr 1764 von Catherine II die großen und offen für die Öffentlichkeit im Jahr 1852 gegründet wurde. Der Komplex besteht aus sechs historischen Gebäuden entlang Palace Embankment. Hermitage Museum verfügt über mehr als drei Millionen Exponate, darunter die größte Sammlung von Gemälden im Museum mire.8Britansky – 1753

British Museum – eines der größten und ältesten Museen der Welt, befindet sich in Bloomsbury, London. Es wurde zum ersten Mal am 15. Januar für die Öffentlichkeit geöffnet 1759. Die ständige Sammlung etwa 8 Millionen Artikel enthält und weitgehend auf den Sammlungen des renommierten britischen Arzt und Wissenschaftler Hensa Slouna basiert. Es ist die am zweithäufigsten besuchte Museum der Welt nach Luvra.7muzey Kurioses – 1727

Kunstkamera oder das Museum für Anthropologie und Ethnographie benannt nach Petra Velikogo, Russische Akademie der Wissenschaften (MAE) – das erste Museum in Russland zu schaffen. Es wurde von Kaiser Peter der Große im Jahre 1727 gegründet. Kunstkamera Museum ist an der Universität Embankment in St. Petersburg. Es gibt etwa 2 Millionen Stück, sie die berühmte Sammlung von „Freaks“ sind – die anatomischen Anomalien und redkostey.6Muzey Ashmolean – 1683

Eshmoleansky Museum für Kunst und Archäologie – bekannt in Großbritannien als auch außerhalb des Museumskomplexes, die einen Teil der University of Oxford ist. Der Gründer des Museums war der britischen Politiker, Astrologe, Alchimist, Sammler Elias Ashmole, der seine private Bibliothek und Sammlung der Universität Oxford vermacht. Obwohl bekannt ist, dass die Sammlung Kerl Ashmolean versammelt – Dzhon Tradeskant (1608-1652), und Johns Vater. Es war seine Exponate der Kern der Zukunft der Universität Museum wurde, die im Laufe der Zeit stark erweitert und dopolnen.5Hudozhestvenny Museum in Basel wurde – 1661

Kunstmuseum in Basel – die größten und bedeutendsten Entdeckungen der Öffentlichkeit Kunstsammlung in der Schweiz. Art Museum verfügt über die größte Sammlung der Werke von Holbein Dynastie von Künstlern. Die Grundlage für die Exponate des Museums ist, Privatsammlung Baziliusa Amerbaha (1533-1591 gg.) Die so genannte Sammlung – „Das Kabinett Amerbaha“ .4Korolevskaya Armouries – 1660

Royal Armouries – Großbritanniens ältestes Nationalmuseum, die Sammlungen von Waffen und Rüstungen enthält. Hier hielt eine der größten Sammlungen von Waffen und Rüstungen in der Welt. Royal Armouries ursprünglich bei der Herstellung von Rüstungen für die Könige von England tätig. Aber im Jahr 1660, verwandelte Korol Karl II in ein Museum der königlichen Arme und sokrovisch.3Galereya Uffizien – 1581

Uffizien – Kunstmuseum, in Florenz, Italien. Es ist eines der ältesten und bekanntesten Kunstmuseen in Europa und der Welt. Der Bau der Uffizien Palast wurde im Jahre 1560 auf Befehl des Herrschers von Florenz, Kozimo ich Medichi, der wollte von Giorgio Vasari begonnen alle administrativen Dienste der Stadt im selben Gebäude vereinen. Und aus dem Jahr 1575 auf der Grundlage der Sammlung der Familie Medici – begannen muzeya.2Vatikanskie Museen bilden – 1506

Vatikanische Museen – ein Komplex, bestehend aus 11 Museen und Galerien, innerhalb der Grenzen der Vatikanstadt entfernt. Papst Julius II gründete das Museum im frühen sechzehnten Jahrhundert. Im Jahr 2013 wurde der Vatikanischen Museen Komplex von etwa 5,5 Millionen Menschen besucht, ist ihm das fünfte meistbesuchte Kunstmuseum im Museum mire.1Kapitoliyskie machen – 1471

Kapitolinischen Museen – das älteste öffentliche Museum der Welt, die die drei Gebäude, die auf dem Capitol Square in Rom befinden. Geschichte des Museums Stiftung kann bis 1471 zurückverfolgt werden, als Papst Sixtus IV eine Sammlung von antiken Bronze-Skulpturen von Rom den Leuten gespendet und legte sie auf dem Capitol Hill.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.