Top 10 Der Besten Panzer Des Zweiten Weltkriegs

Obwohl der erste Weltkrieg durch das Auftreten von Panzern geprägt war, zeigte dem Zweiten Weltkrieg die wahre Wildheit dieser mechanischen Monster. Damals spielten sie eine wichtige Rolle bei der Anti-Hitler-Koalition kämpfen, und unter den Mächten der „Achse“. Beide Konfliktparteien erstellt eine erhebliche Anzahl von Panzern. Im Folgenden sind zehn herausragende Panzer des Zweiten Weltkrieges – die leistungsstärksten Maschinen jener Zeit immer postroennyh.10M4 „Sherman“ (USA)

Die zweite Masse Tank des Zweiten Weltkriegs. Produziert in den USA und einigen anderen westlichen Ländern ist der Anti-Hitler-Koalition vor allem auf dem amerikanischen Lend-Lease-Programm, das die militärische Unterstützung der ausländischen Alliierten zur Verfügung gestellt. Medium Tank „Sherman“ hatte eine Standard-75-mm-Pistole mit Munition 90 Runden und wurde mit einer relativ dünner Front (51 mm) Rüstung im Vergleich zu anderen Maschinen von perioda.Razrabotanny 1941 vorgesehen, wurde der Tank nach dem berühmten Bürgerkrieg-General benannt in den USA – William T. Sherman. Das Auto nahm an zahlreichen Schlachten und Kampagnen von 1942 bis 1945. Der relative Mangel an Feuerkraft war ihre große quantitative Offset: etwa 50.000 „Sherman“ wurde während des Zweiten Welt voyny.9 „Sherman Firefly“ (Vereinigtes Königreich) hergestellt

Sherman Firefly – Die britische Variante Tank M4 „Sherman“, die mit einer 17-Pfund-destruktiv Panzerabwehrkanone, stärker als die ursprüngliche 75-mm-Kanone „Sherman“ ausgestattet waren. 17 funtovka war ziemlich verheerend jedes der bekannten Tanks der Zeit nicht zu beschädigen. „Sherman Firefly“ war einer jener Panzer, die die Schrecken des Landes waren, „Achse“ und wurde als einer der tödlichsten Kriegsmaschinen im Zweiten Weltkrieg geprägt. Es wurden mehr als 2000 edinits.8T-IV durchgeführt (Deutschland)

PzKpfw IV – eine der am weitesten verbreiteten und Masse (8696 Einheiten) der deutschen Panzer im Zweiten Weltkrieg. Wurde mit 75-mm-Kanone bewaffnet, die den sowjetischen T-34 in einem Bereich von 1200 metrov.Iznachalno diese Maschinen für Infanterieunterstützung verwendet wurden zerstören konnte, nahm aber schließlich die Rolle des Tanks (T-III) und begann im Kampf als Hauptschlachtfeld edinitsy.7T verwendet werden soll -34 (Sowjetunion)

Dieser legendäre Tank war die populärste in den Jahren des Krieges, und die zweitgrößte aller Zeiten produzierte (etwa 84.000. Autos). Es ist auch eine der langlebigsten Panzer jemals produziert wurde. Bis jetzt sind viele der überlebenden Einheiten finden sich in Asien und Afrike.Populyarnost T-34 ist zum Teil auf die 45-mm-Frontpanzerung, die nicht von deutschen Granaten brechen hat. Es war eine schnelle, agile und starke Maschine ein ernstes Problem für Kommandeure leuchtet deutsche Panzereinheiten eindringen. 6T-V «Panther» (Deutschland)

PzKpfw V «Panther» – die durchschnittlichen deutschen Panzer, der im Jahr 1943 auf dem Schlachtfeld erschien und bis zum Ende des Krieges blieb. Insgesamt 6334 Einheiten wurden erstellt. Tank entwickelte eine Geschwindigkeit von 55 km / h, hatte eine solide 80 mm Rüstung bewaffnet war und 75 mm Pistole mit Munition 79-82 hochexplosiven und Panzergranaten. T-V war ziemlich stark genug, um während jeden feindlichen Flugzeugs zu beschädigen. Es ist technisch überlegen Tanks Typen „Tiger“ und T IV.I obwohl später T-V «Panther‚hat zahlreiche sowjetische T-34, es übertraf wie vor ein ernstes ihren Gegner bis zum Ende voyny.5‘Comet» IA 34 (UK)

Einer der mächtigsten Kampfmaschinen und Großbritannien ist wahrscheinlich das Beste, was dieses Landes im Zweiten Weltkrieg eingesetzt wurde. Der Tank wurde bewaffnet leistungsstarke 77-mm-Kanone, die ukorochonnym einer 17-Pfund-Kanonen war. Dicke Panzerung erreichte 101 Millimeter. Allerdings hatte die „Comet“ keinen signifikanten Einfluss auf den Verlauf des Krieges aufgrund der späten Einführung der Schlachtfelder – in etwa 1944, als die Deutschen otstupali.No, als ob es eine war, während seiner kurzen Betriebszeit dieser Kriegsmaschine ihre Wirksamkeit bewiesen und nadozhnost.4 „Tiger I» (Deutschland)

„Tiger I» – Deutsch schwere Panzer im Jahr 1942 entwickelt. Es verfügt über eine leistungsstarke 88 mm Pistole mit Munition in den 92-120 Muscheln. Es wurde als Anti-Luft-und anti-Bodenziele eingesetzt. Vollständige deutsche Name dieses Tieres klingt wie Panzerkampfwagen Tiger Ausf.E, Verbündete auch dieses Auto genannt „Tiger“ .Razgonyalsya es auf 38 km / h und hatte keine Neigung Rüstung Dicke von 25 bis 125 mm. Als im Jahre 1942 gegründet wurde, litt er unter einigen technischen Problemen, wurde aber bald von ihnen erleichtert, auf die 1943 mechanischen rücksichtslosen Jäger drehen. „Tiger“ war eine gewaltige Maschine, die Alliierten zwingen, ein engagierter Panzer zu entwickeln. Es symbolisierte die Kraft und die Macht der Nazi-Kriegsmaschine und in der Mitte des Krieges nicht ein einziger Tank Verbündete haben nicht genug Kraft und Macht, den „Tiger“ in einem direkten Zusammenstoß zu konfrontieren. Doch während der Endphase des Zweiten Weltkriegs, die Dominanz der „Tiger“ ist oft umstritten durch besser bewaffnet „Sherman Glühwürmchen“ und sowjetische Panzer IS-2-2.3IS „Iosif Stalin“ (Sowjetunion)

IS-2-Tank für die ganze Familie von schweren Panzern des gehörte „Iosif Stalin.“ Ich hatte eine charakteristische abfallende Panzerung Dicke von 120 mm und 122 mm großes Instrument. Die Frontpanzerung undurchdringliche Projektils deutsche 88 mm-anti-Kanonen in einer Entfernung von mehr als 1 km. Seine Produktion begann im Jahr 1944, nur 2 252 Panzer der Familie „IP“, von denen etwa die Hälfte gebaut wurden -. Eine Modifikation des IS-2 während der Schlacht von Berlin Panzer IS-2 gesamte deutsche Gebäude mit Hilfe von hochexplosive Granaten zerstört. Es war ein echter ram die Rote Armee während Berlina.2M26 „Pershing“ (USA) an das Herz fort

USA erstellt schwere Panzer, die verspätet Teil im Zweiten Weltkrieg stattfand. Wurde im Jahr 1944 entwickelt, war die Gesamtzahl der ausgegebenen Tanks 2.212 Einheiten. „Pershing“ war komplexeres Modell im Vergleich zu dem „Sherman“, hatte ein niedrigeres Profil und größere Raupen, was das Auto ein besseres ustoychivost.Osnovnoe Pistole Kaliber 90 Millimeter (Beigefügt 70 Schalen) war, sehr mächtig die Rüstung zu durchdringen „Tiger“. „Pershing“ hatte die Kraft und Energie für den Frontalangriff der Maschinen, die die Deutschen oder die Japaner anwenden können. Aber nur 20 Panzer nahmen an den Kämpfen in Europa und nicht wenige wurden nach Okinawa geschickt. Nach dem Zweiten Weltkrieg „Pershing“ nahm im Korea-Krieg Teil und dann weiter in dem US-Militär verwendet werden. M26 „Pershing“ könnte die Regeln des Spiels ändern, wenn er auf dem Feld vor srazheniya.1 „Jagdpanther“ (Deutschland) geworfen worden war

Jagdpanther – eine der mächtigsten Panzerjäger im Zweiten Weltkrieg. Wurde auf dem Chassis des „Panther“ auf Basis begann im Jahr 1943 zu betreiben, und diente bis 1945. 88 ausgerüstet mit 57 mm Kanone Schalen und hatte 100 mm Frontpanzerung. Kanone Genauigkeit in einer Entfernung von bis zu drei Kilometern gehalten und besaß Mündungsgeschwindigkeit über 1000 m / SV nur 415 Panzer wurden während des Krieges gebaut. „Jagdpanther“ Feuertaufe fand 30. Juli 1944 in der Nähe von Saint Martin De Bois in Frankreich, wo elf „Churchill“ Tanks für zwei Minuten zerstört. Technische Überlegenheit und erweiterte Feuerkraft hatte wenig Einfluss auf den Verlauf des Krieges aufgrund der späten Einführung dieser Monster.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.