Top 10 Der Besten Bücher Über Die Liebe

Ihr ergebener Diener, der Autor dieses Artikels – Bibliothekar durch Ausbildung und Beruf. Und ich bin immer noch eine Frau. Und wie die meisten Frauen, die von Themen wie Liebe und Romantik Pass ist schwierig für mich. Ich sage auf einmal – ich will nicht, Liebesromane diskutieren! Sie, liebe Dame, noch nicht müde von all diesen „Passion unter dem Mond“ und „Verführung im Harem“ Daher wird bei der Vorbereitung meiner persönlichen Bewertung ich ein gutes Buch in Erinnerung – ein Klassiker und nicht so, Prosa und Dichtung (es nicht am besten erfahren schönes Gefühl in den poetischen Zeilen?). So sind die Top-Ten-Bücher der Liebe! 10 ‚Cinderella‘

Tale aller Zeiten, die erste Geschichte über die Liebe. Der ewige Traum aller jungen Mädchen und nicht über den schönen Prinzen. Wählen Sie eine Zeit, wenn niemand sieht man, offenes Regal und las durch seine Tochter! 9Marina Zwetajewa, „Evening Album“

Frühe Tsvetaeva – ist einfach und Traurigkeit bei Kind verlassen und ängstlich Glück der ersten Liebe und seine verborgene Frage – das ist so, wie es ist, dort in der Ferne? Amourösen und windig, Tsvetaeva einmal dann lernt die Bitterkeit der Liebe, aber so lange, wie es ist – eine schöne Knospe Hälfte gescheitelt, einladende Aroma … 8Aleksandr Block, „Verse über die schöne Dame“

Sein Gesang Schöne Dame – letzter Gruß Ritterlichkeit Ära Balladen und Duelle. Breathing „Parfüm und Nebel“, daß die Dichtung sollte am Abend gelesen werden, immer bei Kerzenschein. Und das Beste – lassen Sie sich diese Verse Ihre Ritter 7Blanka Busquets „Pullover“ lesen!

Nicht zu Fuß der alte Frau lebt umgeben von drei Generationen von Nachkommen und strickt einen Pullover für ihre Enkelin. Sie nimmt niemand ernst, aber es ist nicht taub und nicht blind – sie sieht sich die erste Liebe eines Teenager-Enkelin, und Ehebruch und Tochter-in-law und Enkel unkonventionelle Neigungen. Es spielt verurteilen niemanden, aber ihre Meinungen und bitten sie nicht wieder … ein Ball des Schicksals, aber Liebe ordnet all diese Menschen und ihre postupkami.6Lyudmila Ulitskaja „Medea und ihre Kinder“

Dies ist keine Liebesgeschichte, und eine Vielzahl von miteinander verwobenen Handlungsstränge – die Geschichte mehrerer Generationen von Menschen, die sich verliebte, heiratete, bekam Kinder, Ehegatten geändert … Das Leben in seiner Unberechenbarkeit und Banalität … 5Yanush Wisniewski, „Einsamkeit im Netz“

Eine neue Ära, eine neue Art und Weise des Erhaltens in der Liebe zu kennen und fallen, aber – das ewige Problem der Dreiecks-Liebesgeschichte, Liebe und Pflicht, Männer und zhenschiny.4Vladimir Nabokov, „Lolita“

Einmal wurde das Buch nur als ein Buch über einen Wahnsinniger und das Opfer angesehen, aber jetzt viele Literaturkritiker einig, dass diese Geschichte noch eine Liebe ist – „Hallo, Traurigkeit“ ein von der Gesellschaft verurteilte Land und bezotvetnoy.3Fransuaza Sagan beschränkt,

Nur könnte das Französisch ein wahres Genre der Romantik zu den Höhen der psychologischen Prosa bauen, nicht sehr Konzept lyubvi.2Paulo Coelho vulgarisiert „Am Ufer des Rio Piedra sitzt ich und weint“

Coelho, „pop Philosoph“, ein Lieblingsautor von Politikern und Hausfrauen. Sie können beten oder verurteilen, aber dieses Buch in einem Atemzug lesen, und die Schlussfolgerungen kommen sich soboy.1Lev Tolstoi, „Krieg und Frieden“

Re-lesen, nicht wahr? Seufzen über das Schicksal Natashi Rostovoy und Elen Bezuhovoy, und frage mich jeden Tag Wechselfälle und Weisheit männlichen Autor so gründlich uns Frauen verstehen. Und beziehen sich nur auf das, was die Schule lange nudyatiny 2 Bände erschienen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.