Top 10 Der Berühmtesten Kirchen Der Welt

Kirche lange wurde vor nicht nur ein Ort, an dem Dienst gehalten werden, und die Orte, die Touristen besuchen mögen. Einige sehr alte Kathedralen und Kirchen mit der ursprünglichen Architektur sind zu Symbolen ihrer Städte in der ganzen Welt bekannt geworden. Treffen Sie die zehn berühmtesten Kirchen der Welt.

10. Kirche St. Sophia (Hagia Sophia), Istanbul, Türkei

Top 10 der berühmtesten Kirchen der Welt

Ursprünglich war die Hagia Sophia die patriarchalische-orthodoxe Kirche, die nach der Eroberung von Konstantinopel durch die Osmanen in die Moschee Aya Sofya umgewandelt. Seit 1935 nach dem Erlass des ersten Präsidenten der Türkei Mustafa Kemal Ataturk, in ein Museum umgewandelt. Fast tausend Jahre 537 bis 1453, die Kathedrale der Hagia Sophia war die größte christliche Kirche der Welt, gefolgt von dem Titel ging an die Kathedrale von St. Peter in Rom.

9. Markusdom (Basilica di San Marco), Venedig, Italien

Top 10 der berühmtesten Kirchen der Welt

Eines der Symbole von Venedig Markusdom, ist ein klassisches Beispiel der byzantinischen Architektur. Die Kirche wurde die Reliquien von St. Mark zu halten gebaut. Das ursprüngliche Gebäude brannte in 976 Basilika nach unten, der Dom in seiner heutigen Form wurde im Jahr 1094, die mehrmals verlängert, so dass die Verlängerung otsroen und geweiht.

8. Grabeskirche (Kirche des Heiligen Grabes), Jerusalem, Israel

Top 10 der berühmtesten Kirchen der Welt

Grabeskirche, die manchmal die Jerusalem Kirche der Auferstehung Christi genannt wird, befindet sich auf dem Hügel von Golgatha im christlichen Viertel von Jerusalem, wo nach der Tradition gekreuzigt, begraben und auferstanden Jesus Christus. Ab dem vierten Jahrhundert, ist eine der wichtigsten Pilgerorte für die Christen aus der ganzen Welt. Der Tempel ist die Hauptattraktion von Jerusalem, ist ein Komplex aus mehreren Gebäuden bis zu mehreren christlichen Konfessionen angehören.

7. Kirche der Geburt (Kirche der Geburt), Bethlehem, Palästinensische Gebiete

Top 10 der berühmtesten Kirchen der Welt

Kirche der Geburt ist eine der ältesten kontinuierlich betriebenen Kirchen der Welt. Die erste Kirche wurde in 372, über die Höhle der Geburt Christi auf Befehl von Kaiser Konstantina Velikogo gebaut, wo Iisus Hristos von der Jungfrau Maria geboren wurde. Der Bau der verbrannten 6 Augenlid wurde die Basilika im 7. Jahrhundert wieder aufgebaut und hat bis heute überlebt.

6. St. Pauls Cathedral (St. Pauls Cathedral), London, UK

Top 10 der berühmtesten Kirchen der Welt

Residenz des Bischofs von London, St. Paul-Kathedrale an der Spitze eines Hügels, der höchsten Punkt in London. An dieser Stelle ein paar Kathedralen gebaut wurden, die durch Feuer zerstört wurden. Die erste Kirche wurde im Jahr 604 und die Kathedrale in der Form, wie wir sie kennen, erbaut, wurde im Jahr 1708 eröffnet.

5. Westminster Abbey (Westminster Abbey), London Vereinigtes Königreich

Top 10 der berühmtesten Kirchen der Welt

Westminster Abbey, eines der Symbole von London, im Wert von zeitweise seit 1245 von 1.745. Eine gesunde Kirche im gotischen Stil mit zwei Türmen, viele durchbrochenen Bögen und schönen Glasfenster, liegt im Westen des Palastes von Westminster, wo das Treffen des britischen Parlaments.

4. Petersdom (Petersdom), Rom, Italien

Top 10 der berühmtesten Kirchen der Welt

Dom St. Peter ist das echteste Herz der katholischen Welt. Am Anfang war der Ort der Kathedrale eine bescheidene Basilika an der Grabstätte des Apostels Petrus, die mehrere Jahrhunderte ständig umgebaut und erweitert. 1506 wurde es gebaut wurde, einen Masterplan bis 1615 Petersdom angenommen. Das Gebäude erhielt den größten italienischen Meister der Renaissance. Die Kuppel der Kathedrale erhebt sich bis zu einer Höhe von 136,57 Metern ist der höchste Kuppel der Welt. Heute Petersdom ist der meist besuchte Ort von Touristen in Rom.

3. Notre Dame (Notre Dame de Paris), Paris, Frankreich

Top 10 der berühmtesten Kirchen der Welt

Notre Dame ist eine der ungewöhnlichsten und schönen Kathedralen Europas. Eine schöne Kombination von Türmen, Türmchen, Buntglasfenster und Skulpturen hinterlassen einen unvergesslichen Eindruck. Kathedrale, die rund 200 Jahre alt war, gilt als einer der wichtigsten Symbole von Paris zu sehen, an dem Hunderttausende von Touristen aus der ganzen Welt kommen.

2. St. Vasiliya Blazhennogo (Basilius-Kathedrale), Moskau, Russland

Top 10 der berühmtesten Kirchen der Welt

St. Vasiliya Blazhennogo wurde in 1555-1561 Jahr auf dem Roten Platz auf Befehl von Ivana Grosnogo, das bringt eine interessante Mischung aus klassischem hellbraun Stil in der Architektur und im europäischen Stil der Renaissance erbaut. Seit mehreren Jahrhunderten waren die Tempel fast unaufhörliche Reparaturen, die sein Aussehen verändert, nach dem Modetrend seiner Zeit. Das Gebäude gilt als das geographische Zentrum von Moskau.

1. Tempel der Heiligen Familie (Sagrada Familia), Barcelona, ​​Spanien

Top 10 der berühmtesten Kirchen der Welt

Sagrada Familia ist unglaublich katholische Kirche von dem großen katalanischen Architekten Antonio Gaudi. Der Tempel wurde im Jahr 1882 gegründet, und seine Konstruktion ist noch nicht abgeschlossen. Hier wird jedes Konstruktionselement, sei es ein Turm, ein Klon oder eine wiederum an einer der Veranstaltungen gewidmet in der Bibel, dem Apostel oder Heiligen. Interne und externe Dekoration des Tempels nur erstaunlich, so scheint es, dass es von Alien erstellt wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.