Top 10 Bücher Neu Bewertet

Es gibt viele Titel und Auszeichnungen, die wirklich unbezahlbar literarischen Meisterwerke erkennen kann. Doch wie die Geschichte zeigt, zu „klassischen“ nicht genug, um ein Bestseller, einfacher Lesestoff, oder einfach nur der Pionier Literatur, die Hauptsache ist wirklich wert, die Literatur genannt wird – ist die Qualität. Die Qualität der Produkte wird nie aus der Mode kommen. In unserer heutigen Liste möchten wir Ihnen das überteuerte Produkt präsentieren. Itak.10Trilogiya „Herr der Ringe“, J .. R. R. Tolkin

Epischer Roman „Herr der Ringe“ ist der Grundstein für das Fantasy-Genre. Wie wir aus den Büchern von Tolkien sehen mehr als Lehrer offenbart und ein kreativen Erfinder, sondern als ein Schriftsteller. „Der Hobbit“ – ist eindeutig seine beste Arbeit, zu der Zeit, als „Herr der Ringe“ ausgezeichnet und ehrgeiziger Roman, sondern in der Art und Weise des Schreibens – läßt viel zu wünschen übrig. In diesem Buch eine große Anzahl von Streu Szenen und Beschreibungen von Teilen, die für mehrere Seiten hinziehen, was unweigerlich dazu führen, dass der Leser einfach den Erzählfaden verliert. Natürlich ist das Produkt hervorragend, aber um die besten genannt zu werden – nicht dotyagivaet.9 „Passage to India“ E. M. Forster

„Passage to India“ ist die beste Arbeit von Forster betrachtet und ist in wissenschaftlichen Kreisen immer noch beliebt. Der Roman ist oft eine frühe radikale Arbeit, die zeigt eine interracial Beziehung genannt. Moderne Kritiker, die Werke von Hemingway, Joyce, Huxley Sinclair Lewis und den Werken von Foster zu vergleichen, argumentieren, dass sie nur auf den Titel plump Cartoon Anspruch. Brushwork und nedinamichna altmodischer „sozialer Kommentar“ – fragwürdig, und die Menschen in Indien in diesem Roman, nicht viel anders als die Briten. Im Allgemeinen ist diese Arbeit sehr langweilig, besonders wenn man es mit den Versprechen und aktuellen Themen zu vergleichen, die in den Werken des Schriftstellers des Harlem renessansa.8 „White Noise“ und „Wrong Side of the World“, Don Delillo beobachtet wurden

Don Delillo – geliebter Autor vieler Englischlehrer. Seine Werke Resonanz in den Herzen der Lehrer und Professoren auf der ganzen Welt, während der allgemeine Leser, er war nicht „verdauen“. Angesichts dieser Tatsache können wir zu den offensichtlichen Schluss gekommen, dass die Romane DeLillo (siehe oben) ist unglaublich pereotseneny.7 „Atlas Shrugged“ Ayn Rend

Unmittelbar nach der Veröffentlichung des Buches „Atlas Shrugged“, mit einer riesigen Welle der Kritik konfrontiert, hat jedoch in den folgenden Jahrzehnten sehr populär geworden. Wie viele andere Werke, hat es auch Fans und Hasser. Skeptische Kritiker argumentieren, dass es langweilig ist, ist es schlecht geschrieben und ist eine versteckte politische und moralische traktat.6 „Hundert Jahre Einsamkeit“ Gabriel Garsiya Marquez

Es ist bekannt, dass die „kurze Geschichte der Zeit“, Stephen Hawking wird von Kritikern als „ungelesen Bestseller“ genannt worden, da viele nach den ersten beiden Kapiteln geben. „Hundert Jahre Einsamkeit“ – ist ihr Äquivalent in der Literatur. Diese Arbeit wird als das Werk eines Genie sein, unglaublich komplexes Beispiel des magischen Realismus Genres. Doch für ein Buch, das für immer in der Liste eingesperrt wie „100 beste Bücher aller Zeiten“, es eigentlich nicht lesbar. Wenn Sie immer noch die Geschichte und den Inhalt dieses Buches zu wollen, um herauszufinden und zu verstehen – Sie sind unwahrscheinlich, es zu bekommen. 5 „The Da Vinci Code“, Der Braun

Dieses Buch, das viel geliebt, aber hasste die großen literarischen Firmen und Lehrer, als eine große Anzahl von Punkten, es ist ein Produkt von unzureichender Qualität. Zum Beispiel Schreib dilettantisch Weise, Mischen mit der Meinung der Meinung des Autors der Hauptfigur, sowie versteckte soziale Ideen als Tatsachen dargestellt. Diese kommerzielle Literatur, die nicht nur der Autor bereichert. Glücklicherweise wissen viele Leser bereits, dass es hoch genug ist, schlecht geschriebene Sprache, sowie eine große Anzahl von umstrittenen und widersprüchlichen Ideen enthält. Obwohl es eines der meistverkauften Bücher in mire.4 „Dzhon Kennedi Toole Collusion Dunces

Die Geschichte hinter diesem Roman – ist auffallend: Der Autor Selbstmord begangen, nicht in der Lage, einen Verleger zu finden, und 10 Jahre später erhielt der Roman den Pulitzer-Preis. Im Allgemeinen wurde dieses Buch geschrieben, nicht schlecht, aber als eine „lustige“ Geschichte positioniert ist, das nicht eigentlich sogar mild Grinsen verursachen kann. Lesen, viele Witze auf Ihrem Gesicht nicht einen Muskel zucken. Hinzu kommt, dass es eine der Hauptregeln der Literatur verletzt: Charakter als „Hauptfigur“ präsentiert muss jemand sein, den Leser oder zumindest sympathisch liebt. Dies ist eine akzeptable Lese überschreitet jedoch ein Ruf die tatsächliche Qualität knigi.3 „The Great Gatsby“ Frensis Skott Fitsdzherald

Alle hier veröffentlichten Exemplare des Buches „The Great Gatsby“ seit über drei Jahrzehnten verkauft. Wenn es nicht eine Tonne professorial Werke waren, in den 60er Jahren auf den „Glanz“ Fitzgerald geschrieben, wäre dieses Buch nie aus dem „Tisch“ bekam und nicht aus der Ferne. Und sie würde sicherlich nie in den Schulen gelehrt. Oft können Sie die wiederholten stöhnt von Studenten hören, die sich jemals gefragt haben, wie diese lahm rehashed Seifenoper wurde von der gedruckten izgnaniya.2 „Wuthering Heights“, Emily Bronte geborgen

Dieses Buch ist ein Klassiker betrachtet, weil … in der Tat, diese so gut wie keine Erklärung. Der Roman war ein unglaublich ehrgeizig, und Bronte, gepflastert zweifellos die Art und Weise in der literarischen Welt, Autorinnen, aber es ist nicht genug, um einen Klassiker bezeichnet zu werden. Es ist schrecklich altmodisch Arbeit mit katastrophaler Struktur. Viele argumentieren, dass die „Wuthering Heights“ schuldig alle drei literarischen Sünden und extrem hoch auf diesem Roman in dem literarischen Kanon, es die Nummer zwei in unserer reytinge.1 „Emma“ Dzheyn Ostin machen

Einig, dass jedes Buch, in dem über 400 Seiten nichts passiert, bevor das naive Mädchen plötzlich wächst und wird zu einem Mann viel älter als er selbst, mit dem Namen „Mr. Knightley“ (und lebt glücklich bis ans Ende) verheiratet gerade es kann nicht das beste Buch genannt werden. In Schulen und Universitäten, haben Millionen von Studenten gehört, was ein großen Roman, und das überhaupt – es ist wahrscheinlich der beste Roman aller Zeiten. Nun kann es mit billigen Tabloid lesen für Hausfrauen verglichen werden, und auch altmodisch. Mit ihm können Sie an den Strand gehen auf jeden Fall, aber die beste in der Geschichte des Romans zu nennen – ein Sakrileg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.