Top 10 Architektonisches Wunder Der Antiken Welt

Wie bekannt ist, enthält in der Liste der berühmtesten antiken Stätten der antiken Kultur insgesamt sieben Wunder. Aber wir hatten den Mut, die drei anderen Gebäuden aufzunehmen, die unserer Meinung nach, sind es wert, Ihre Aufmerksamkeit. Itak.10Adzhanta

Oder Ajanta Höhlen Ajanta – Buddhistischer Tempel-Klosteranlage, in der Nähe des Dorfes mit dem gleichen Namen, 100 km nordöstlich von der Stadt Aurangabad, Maharashtra, Indien. Es wurde im Jahr 1839 entdeckt. Ist eine Klippe in der Form eines Hufeisens, in denen aus II Jahrhundert vor Christus beginnt. e. V n alt. e. Sie wurden 30 geschnitzt (nach anderen Quellen 29) Höhlen mit Säulen, Statuen von Buddha und den weltberühmten Fresken, die das Leben der Ära Indien widerspiegeln. Dieses Gemälde zeigt, buddhistische Legenden und Mythen, ist nicht nur ein Kunstwerk, sondern auch eine wertvolle historische Quelle des Wissens über den vremenah.Britansky Historiker Uilyam Delrimpl die Ajanta-Höhlen genannt „eines der großen Wunder der alten Welt.“ Sie auch in der Liste der erstaunlichen historischer Denkmäler kommen Indii.9Nyugreyndzh

Newgrange – ein altes Gebäude aus riesigen Steinblöcken, einer der größten und ältesten Ganggräber, gebaut von Menschen zwischen etwa 3000 vor Christus. e. – 2500 vor Christus. e. (Älter als die Große Pyramide von Gizeh und es ist wahrscheinlich zu Stonehenge). Es liegt 40,2 km nördlich von Dublin, etwa einen Kilometer nördlich des Flusses Boyne, County Meath, Irland. Die Höhe des Hügels – 13,5 Meter, Durchmesser – 85 Meter. Alte Menschen hatten es von 200 000 Tonnen aus Stein, Holz und Erde errichtet. Es ist eine große kreisförmige Erdhügel in dessen Innerem sich ein Stein Korridor zur Grabkammer 19 Meter ist, führt. Eingeschlossen in der Liste des geheimnisvollsten Sehenswürdigkeiten mira.8Derinkuyu

Derinkuyu – eine alte Multi-Level unterirdische Stadt unter dem gleichen Namen in der Stadt Nevsehir Province. Es wurde in dem II-I Jahrtausend vor Christus gebaut. e. Entdeckt im Jahr 1963. U-Bahn-Stadt erreicht eine Tiefe von 60 Metern, und in den alten Zeiten konnte beherbergen bis zu 20 Tausend. Der Mann mit Nahrung und Vieh. Hier die Menschen seit Jahrhunderten von den Nomaden versteckt, religiöser Verfolgung und anderen Gefahren. Obwohl die unterirdische Stadt von Derinkuyu als Notunterkünfte konzipiert wurde, ist in ihrem Umfang beeindruckend. Es enthält zahlreiche Weinkeller, Ställe, Keller, Lagerräume, Refektorium, Kapelle, große Belüftungsöffnungen, sowie ein komplexes Netzwerk von Tunneln und koridorov.7 Wunder der alten Leuchtturm mira7Aleksandriysky

Leuchtturm von Alexandria – Leuchtturm von dem Architekten gebaut Sostratos Cnidus ca. 279-280 Jahre. BC. e. auf der Insel Pharos, in der Nähe von Alexandria in Ägypten, so dass die Schiffe könnten sicher Riffe auf dem Weg nach Alexandria Bay passieren. Nach Schätzungen ihres Licht war in einer Entfernung von 51 km sichtbar (für andere Daten, bis zu 83 km). Es wird angenommen, dass der Leuchtturm von Alexandria in der Höhe etwa 115-120 Meter und war zu dieser Zeit das höchste Gebäude der Welt. Im XIV Jahrhundert wurde es komplett von einem Erdbeben zerstört, und an seiner Stelle auf Befehl des damaligen Sultan von Ägypten Kaytbeya (1416 / 1418-1496) errichtet Kite-Bey-Festung, die heute ein Marine muzeem.6 Koloss von Rhodos ist

Koloss von Rhodos – eine Bronzestatue des griechischen Gott der Sonne – Helios, zwischen 292 vor Christus gebaut. e. – 280 vor Christus. e. im Hafen von der Hafenstadt Rhodos auf der gleichen Insel in der Ägäis in Griechenland. Wurde auf dem Projekt errichtet, der Architekten Chares, einen Schüler von Lysippos, zu Ehren des Sieges über die Bewohner von Rhodos Herrscher von Zypern, Antigonus I Monophthalmos, der zusammen mit seinem Sohn und Armee von 40.000 Menschen vergeblich auf die Stadt in 305 BC belagert. Die Höhe der Statue – 30 Meter. Sie stand auf dem 10-Meter-Sockel und gewogen, nach verschiedenen Schätzungen von 30 bis 70 Tonnen. Im Vergleich zu anderen Weltwunder Koloss von Rhodos „gelebt“ ein kurzes Leben. Etwa 50 Jahre nach der Gründung, wurde sie vollständig durch ein Erdbeben und pereplavlen.5Mavzoley von Halikarnassos zerstört

Im fünften Platz in der Liste „Mausoleum von Halikarnassos“ – Grab zwischen 353 und 350 vor Christus gebaut. e. von Halikarnassos (moderne Bodrum, Türkei) für den König von Karien Mausolos und seiner Frau, Schwestern Artemisia III. Der Bau und Fertigstellung des Grabes waren bekannte Meister angezogen, darunter namhafte Bildhauer Skopas, Briaksid, Timofeos und Leochares. Maussollos Grab ist ein prächtiges und ungewöhnlich geformten Gebäude aus Ziegelsteinen errichtet und von innen und außen dem weißen Marmor ausgekleidet. Mausoleum von Halikarnassos in den 45 Meter hoch stand für etwa 19 Jahrhunderte, aber im XIII Jahrhundert, brach von einer starken zemletryaseniya.4Statuya des Zeus in Olympia

Statue des Zeus in Olympia – Antike griechische Statue des Zeus, die im Zentrum des gleichnamigen Tempels in Olympia auf dem Peloponnes gelegen waren. Wurde im V Jahrhundert vor Christus, der antiken griechischen Bildhauer Phidias und Architekten errichtet. Statue des Gottes in Höhe erreicht 12-13 Meter und war aus Holz (nach einigen Quellen, Zeder, auf dem anderen – aus Ebenholz) hergestellt. Dieser Holzsockel mit Hilfe von Bronze und Eisen Nägeln, spezieller Haken Teile aus Elfenbein, Gold und Edelsteinen befestigt. Die Umstände der möglichen Zerstörung der Statue ist nicht bekannt. Berichten zufolge wurde der byzantinische Historiker George Kedrina es nach Konstantinopel verlegt, wo sie bei einem Brand in 476 godu.3Hram Artemis verbrannt wurde

Tempel der Artemis – griechische Tempel, befindet sich in der Stadt Ephesus, Malaya Aziya (in der Nähe der heutigen Stadt Selcuk, Türkei). Er wurde zu Artemis gewidmet – die griechische Göttin der Jagd. Der Tempel, in der Mitte des VI Jahrhundert vor Christus gebaut. e, war es ein rechteckiger Gebäudelänge von 105 und eine Breite von 51 Metern, von Marmor und Holz besteht, und mit an allen Seiten durch eine doppelte Reihe von Säulen 127, deren Höhe betrug 18 m umschlossen. Für alle seine Existenz wurde sie dreimal bis zum 21. Juli 356 BC umgebaut. e. nicht in Brand gesetzt Gyrostat wurde – Bewohner von Ephesus, die alle tsenoy.2Visyachie Gärten von Babylon berühmt geträumt zu werden

Hängende Gärten von Babylon, richtiger als „The Hanging Gardens Amitis“ bekannt – die einzige der sieben Wunder der Welt, deren Lage hat sich endgültig nicht nachgewiesen. Es wird angenommen, dass die hängenden Gärten in etwa 575 vor Christus gebaut wurden. e. die antike Stadt Babylon (in der Nähe der heutigen Stadt Hillah, Irak), König Nebukadnezar II, für seine Frau Amitis, die in den Wäldern ihrer Heimat vermisst. Ist eine Pyramide, bestehend aus vier Reihen von Plattformen unterstützt durch Säulen bis zu 25 Metern. Diese Schichten dicker Teppich fruchtbaren Boden lagen, wo Samen verschiedene Kräuter, Blumen gepflanzt wurden, Sträucher und Bäume heimisch in den Medes. Pyramide erinnerte vechnotsvetuschy grünen Hügel. Doch nach 331 vor Christus. e. Armeen Aleksandra Makedonskogo gefangen Babylon, und der große Kommandant starb, fiel die Stadt allmählich in Verfall. Die Gärten wurden aufgegeben und schließlich razrusheny.1Piramida Cheops

Cheops-Pyramide – die größte unter den ägyptischen Pyramiden, die nur eine der „Sieben Wunder der Welt“, hat bis heute überlebt hat, sowie einer der bekanntesten Gräber der Welt. Die Pyramide ist auf dem Westufer des Nils in Ägypten, auf dem Plateau von Giza, in der Nähe der berühmten „The Great Sphinx.“ Der Löwenanteil von Ägyptologen glauben, dass die Pyramide um 2560 vor Christus gebaut wurde. e. und eine Grab ägyptischen Pharao IV Huphu Dynastie (Cheops). Es wird angenommen, dass es von dem Architekten Hemionom entworfen wurde – Neffe von Cheops. Pyramide hatte ursprünglich eine Höhe von 146,5 m aber durch die Auswirkungen der Erosion und heute seine Höhe beträgt 138,75 m. Das Gesamtgewicht der Pyramide wird bei etwa 6,25 Millionen Tonnen geschätzt, eine Fläche von ≈ 85 000 m².

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.