Top 10 Ältesten Städte Der Welt

In der Welt gibt es viele Städte, aber nur wenige können von tausend Jahren Geschichte rühmen, wo die Menschen von alters her an einem Ort leben. Die früheste Zivilisation entstand im Gebiet des heutigen Irak, im Nordosten Syriens, Südosten der Türkei, südwestlichen Teil von Iran, Griechenland und Indien, die die ersten großen Siedlungen gebildet. Archäologen schwer zu bestimmen, welche der Städte den Titel der ältesten der Welt tragen kann, wo die Menschen kontinuierlich seit Jahrhunderten gelebt haben. Vor allem, da es keine genaue Definition dessen, was eine Stadt betrachtet wird, geschweige denn, wie man bestimmen, wie lange ist „kontinuierlich“ Menschen lebten. Aber treffen noch die zehn ältesten Städte der Welt, die den Test der Zeit bestanden haben und wurden nicht vernichtet.

10. Beirut, Libanon

Top 10 ältesten Städte der Welt

Die erste Siedlung in 3000 vor Christus

Geschichte Bierut hat mehr als 5000 Jahren. Die Stadt wurde von den Phöniziern gegründet, die ein kulturelles und politisches Zentrum der Region wurde, wo ein paar tausend Jahre hatten pohozyaynichat Griechen, Römer, Araber und Osmanen. Jetzt Beirut ist die Hauptstadt und größte Stadt des Libanon, wo 1,9 Millionen Menschen leben.

9. Neu-Delhi, Indien

Top 10 ältesten Städte der Welt

Die erste Siedlung in 3650 BC

Delhi wurde von dem legendären Herrscher gegründet wurde Pandit die erste Art des Mahabharata in etwa 3650 vor Christus. e., aber bisher ist es nicht wissenschaftlich erwiesen, auf Mythen und Legenden mehr basiert. Obwohl es scheint, gelang Archäologen Keramik zu graben und die Reste der Siedlung finden, die das Datum der Stadtgründung bestätigen. City, eine strategische Position zu besetzen, ein paar viele Male zerstört und geplündert, aber jeder, aber jeder restauriert wurde. Heute Delhi die Hauptstadt von Indien, ist eine der größten Städte der Welt, wo 13 Millionen Menschen leben.

8. Gaziantep

Top 10 ältesten Städte der Welt

Die erste Siedlung in 3650 BC

im Süden der Türkei an der Grenze zu Syrien gelegen City. Stadt von den Hethitern gegründet, die von Hand zu den Assyrern, Persern Hand, Römer, Byzantiner und Seldschuken. In 18183, ergriff die Stadt der türkischen Stämme, die den Beginn der Blüte der Stadt geprägt, die ein bedeutendes Handelszentrum liegen an der Seidenstraße worden ist. Heute in Gaziantep lebt von 1,3 Millionen Menschen und ist die sechste von der Einwohnerzahl einer Stadt in der Türkei.

7. Athen, Griechenland

Top 10 ältesten Städte der Welt

Die erste Siedlung in 4000 BC

Athen ist der Inbegriff der Geschichte, die die Wiege der westlichen Zivilisation war, wo geboren, und viele Philosophen der Antike, aber einige Namen von Sokrates, Platon und Aristoteles sind es wert. Die ersten menschlichen Siedlungen wurden von Archäologen zurück bis 4000 vor Christus gefunden worden, Heute ist es die Hauptstadt von Griechenland, das sich auf rund 650.000 Menschen zu Hause ist, die Hauptattraktion, die als die Akropolis sein.

6. Sidon, Libanon

Top 10 ältesten Städte der Welt

Die erste Siedlung in 4000 BC

Sidon ist 40 Kilometer von der Hauptstadt des Libanon, Beirut und 40 Kilometer von Tyrus. Die Stadt wurde von den Phöniziern gegründet wurde die Hauptstadt eines der mächtigsten Staaten in den Staaten seiner Zeit. Sindon war eines der größten Einkaufszentren im Mittelmeer, und seine Hafenstadt ist eine der starevshih Strukturen von Menschen gemacht teilweise noch vorhanden. Stadt immer wieder von Hand zu Hand, ein Teil von vielen Imperien gewesen und Staaten, schitayasb einer der uneinnehmbaren Städte. Jetzt hier 200 Tausend Menschen leben,

5. Plovdiv, Bulgarien

Top 10 ältesten Städte der Welt

Die erste Siedlung in 4000 BC

Plovdiv Philippopolis früher als eine der ältesten Städte in Europa bekannt. Hier Archäologen gefunden haben Siedlung mit Keramik Neolithikum, etwa 40.000 Jahre vor Christus Die Stadt hat eine tausendjährige Geschichte von einem der Tore auf dem Balkan immer, der Thraker, Römer, Byzantiner und Osmanen unter der Herrschaft gewesen. Jetzt ist Plovdiv die zweitgrößte Stadt in Bulgarien, wo er etwas weniger als 350 Tausend Menschen lebt.

4. Aleppo, Syrien

Top 10 ältesten Städte der Welt

Die erste Siedlung in 4300 BC

Eine der ältesten Städte der Welt Aleppo wurde in etwa 4300 vor Christus und war in einer sehr guten Lage an der Kreuzung vieler Handelsweg gegründet, in denen das Leben seit mehreren tausend Jahren nicht stoppen. Stadt von den Hethitern gegründet, die es bis zum Jahr 800 vor Christus kontrolliert und ging dann unter der Kontrolle der Assyrer, Griechen, Perser, Römer, wurde durch die Kreuzfahrer eroberten die Mongolen und die Osmanen. Jetzt Aleppo ist die Hauptstadt und größte Stadt Syriens, die Heimat von mehr als 2,4 Millionen Menschen und erlebt eine Renaissance, in rasendem Tempo zu entwickeln.

3. Byblos oder Jbeil, Libanon

Top 10 ältesten Städte der Welt

Die erste Siedlung in 5000 BC

Einer der größten Handelshäfen der Antike, durch das Holz exportierte, Wein, Olivenöl und vor allem bekannt für seinen Papyrus. By the way, im Namen der Stadt, in vielen europäischen Sprachen entlehnt das Wort „Bibel“. Im Laufe der Jahrhunderte war Byblos in einem Teil vieler Reiche, Königreiche und Staaten, hatten große Höhen und Tiefen, jetzt ist die Stadt Bint Jbeil genannt, wo das Leben von rund 30.000 Menschen und eine Hochburg der Hisbollah setzt, wo sie ihre Angriffe auf Israel mähen.

2. Damaskus, Syrien

Top 10 ältesten Städte der Welt

Die erste Siedlung in 6300 BC

Der Beginn der Stadt stellte die Aramäer, die ein Netz von Kanälen geschaffen, die noch bis zum heutigen Tag. Die erste Siedlung erschien hier in etwa 6300 vor Christus, und die größte Stadt ist nur bis zum Jahr 2000 vor Christus gebildet Die Stadt war in einem Teil von vielen großen Königreich und Reich seiner Zeit wurde es immer wieder zu Boden zerstört und brutal die Bewohner niedergemetzelt. Jetzt Damaskus ist die Hauptstadt und die zweitgrößte Stadt Syriens, in denen 1,75 Millionen Menschen leben.

1. Jericho Palestna

Top 10 ältesten Städte der Welt

Die erste Siedlung in 9000 BC

Jericho hat die älteste Stadt der Welt den Aufstieg und Fall der großen Zivilisationen und Reiche gesehen, wo, dass die ganze Zeit Menschen lebten. In der Antike es eine blühende Stadt Zentrum des Handels und der Landwirtschaft war, hat es auch die „Stadt der Palmen“ genannt worden, die der Bibel immer wieder daran erinnert hat. Wer lebt hier nur 20.000 Menschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.