10 Unglaubliche Bestattungsriten

Die folgende Liste enthält eine Vielzahl von Möglichkeiten, um tote Menschen zu verabschieden, aber sie sind alle auf der gleichen Idee, die die Erinnerung an ihre Lieben zu erinnern ist, und zu ehren. Menschen verwenden eine Vielzahl von Möglichkeiten, um ihre Verwandte und Freunde zu verewigen, die in der anderen Welt gegangen sind. Also, sollten Sie die 10 unglaubliche Beerdigung obryadov.Nablyudat Körper

Zum Beispiel in den USA gibt es Fast-Food-Ketten, die in fast jeder Straße befinden. Somit kann jeder eine Mahlzeit in einem bequemen Platz haben und es wird nicht viel Zeit für ihn zu verbringen. Diese Erfahrung übernahm für eine unglaubliche Bestattungsriten. Wenn eine Person in Eile ist, kann er auf den Körper seines Verwandten schauen oder geliebten Menschen, und das Gästebuch im Komfort des eigenen avtomobilya.Onlayn Broadcast Beerdigung zu unterzeichnen

Auch für die Bequemlichkeit des neuen Dienstes erstellt ein Internet der Beerdigung übertragen, die eine einzigartige Mischung aus Tradition und neuen Grab ist tehnologiy.Feyerverk

Für die kreativsten Menschen haben auch eine Auswahl ungewöhnlicher Weise Abschied von den Toten zu bieten. Es gibt Unternehmen, die nach den Überresten von Menschen Einäscherung, der die Asche in einem Shell-Feuerwerk setzen vorschlagen. Salute in den Himmel zu starten. Es ist sehr symbolisch und ungewöhnlich für solche obryada.Udushenie

Auf der Insel Fiji, die im Südpazifik gelegen, ist es eine andere unglaubliche Bestattungsriten. Er ist die traditionelle Beerdigungszeremonie wird von grausamen Ritualmord an Verwandte und Familienmitglieder des Verstorbenen begleitet. Aborigines und ihre Priester getötet Ehefrauen und Freunde der verstorbenen Sklaven. Indigene Menschen glauben, dass in der Geisterwelt, sie tot sein wird. Das erste Opfer des Rituals ist der Ehegatte, falls vorhanden (manchmal Maut 20 erreicht). Es gibt Berichte in den Annalen der Geschichte, dass, wenn solche Rituale im Sterben lagen riesige Menge lyudey.Visyachie Särge

Es gibt Orte auf der Erde, wo die Tradition der Bestattung seit undenklichen Zeiten überlebt. Für den modernen Menschen, sie sind ungewöhnlich und vielleicht sogar barbarisch und blasphemisch zu sein scheinen. In unserem Verständnis der Sarg – eine Holz- oder Metallkasten, der in dem Boden tief vergraben ist. Aber einige Gemeinden, zum Beispiel auf den Philippinen, sowie im südlichen Teil von China, wird angenommen, dass die Särge näher an nebesam.Kannibalizm sein sollte

In den tropischen Wäldern des Amazonas, essen die Einheimischen die Toten. Anthropologen sagen, dass, so dass sie emotional von negativen Gedanken befreit, die mit einem Abschied und dem Verlust von geliebten Menschen verbunden sind. Wari Leute dachten, Kannibalismus nur akzeptabler Weg, um den Körper zu „begraben“. Warja glaubte, dass diese Methode weniger hart ist in Bezug auf die Tote als die Überreste zu ermöglichen, in zemle.Nebesnoe Bestattung verrotten

Für die meisten Menschen in Tibet „himmlische Bestattung“ ist ein Weg in die Rohkarosserie zu verabschieden. Lokale sagen, dass Körper nach dem Tod – es ist ein „leeres Gefäß“, das eine unsterbliche Seele gelassen. Es galt es nicht nur auf das „Lamm“ und einige andere Honoratioren. Eine Leiche wurde präpariert und in die Berge getragen, wo er Geier aß. Vultures im Verständnis der Tibeter sind Dakini (die Engel zu uns). Mit ihrer Hilfe steigt die verstorbene Person Dusche zum Himmel, wo die Umwandlung reinkarnatsiya.Almaznye auftritt

Proteinketten, die die Grundlage der physikalischen Hülle aller Lebewesen auf der Erde bilden – von den einzelligen Bakterien man – aufgebaut auf Basis von Kohlenstoff. Aus diesem Grunde kann der Körper eine Vielzahl von Themen erstellen verwendet werden. Die Kombination von Hitze und Druck, beispielsweise Strukturen in menschlicher Asche flackernde kostbares kamen.Derevo Grab

Aborigines aus Australien ein Ort der Bestattung von Leichen sind Bäume. der Körper des Toten wurde auf einem Baum gelegt und dort für mehrere Monate und sogar Jahre zerlegt. Danach wurden die Reste von Holz für den Einsatz in der Zukunft der verbleibenden Knochen entfernt. Raum Bestattung

Vielleicht gibt es Leute, die die Überreste von verlassenen Planeten sein wollen. Und diese Wünsche sind in unserer Zeit machbar. Unternehmen, die diese Dienstleistungen anbieten, setzen einige der Überreste eingeäschert in einen kleinen Behälter, und sendet sie in den Raum. Allerdings ist diese Praxis hat seine Nachteile. Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass der Behälter nach einiger Zeit könnte auf die Erde zurückzukehren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.