10 Russisch Und Sowjetisch Prominenten, Die Von Alkohol Gestorben

Alkohol, leider war und bleibt ein zuverlässiger „Freund“ und Begleiter von vielen kreativen Menschen. Es hilft ihnen, neue Ideen zu finden, sucht Inspiration und schwierige Momente in Ihrer Karriere und Privatleben zu erfahren. Aber der Preis, den sie dafür bezahlt – ist zu hoch. In dieser Sammlung erinnern wir einige sowjetischen und russischen Stars, die eine „grüne Schlange“ .Vladislav Galkin zerstört

Vladislav Galkin Tod im Jahr 2010 schockierte das ganze Land. Er war erst 38 Jahre alt. Viewer Vladislav Galkin war in erster Linie Rollen in der Serie „Truckers“ und „Saboteur“ erinnert. Die Hauptursache für den Tod war kongestiver Herzinsuffizienz durch Herzstillstand gefolgt. Während die Autopsie kamen die Ärzte zu dem eindeutigen Schluss, dass der Körper des Darstellers ernsthaft wegen nervöser Erschöpfung getragen wurde und Missbrauch alkogolem.Georgy Yumatov

Star der Filme „Officers“, „Admiral Uschakow“ und „Sie waren die ersten.“ Schauspieler sehr betrunken. Ein Tag, während in der berauscht getötet sogar einen Mann. Im Jahr 1995 erlitt er eine schwere Operation ein Bauchaortenaneurysma zu entfernen, und im Oktober 1997, starb an einem dieser sehr Bauch aorty.Yury Bogatyrev

All-Union Ruhm kam zu Bogatyrev nach der Veröffentlichung des Films „Zu Hause in der Fremde“, in dem er Egor Shilov gespielt. Er war ein idealistischer und besserebrenikom. Geld war nicht festgenommen worden. In den letzten Jahren wurde der Schauspieler süchtig nach Alkohol, verlorene Form und weniger einladend in einem Film. Freunde führte dies auf den Erfahrungen der Schauspieler über seine Homosexualität. Nutzlosigkeit und kreative Unzufriedenheit er versuchte, den Alkohol zu gießen. Er starb in ’41. Die Diagnose – akute Herz nedostatochnost.Oleg Dahl

Der Schauspieler starb im Alter von 39 an einem Herzinfarkt. Er trank viel. So dass es, am Ende wurde aus dem Moskauer Künstlertheater vertrieben. Und dies trotz der Tatsache, dass nach dem Zeugnis der Witwe Oleg Ivanovich, von Elizabeth, er in einem schlechten Gesundheitszustand war und ein schlechtes Herz. Oleg Dal, starb 3. März 1981 in einem Hotelzimmer während einer Geschäftsreise nach Kiew kreativ. Nach der gemeinsamen Version wurde ein Herzinfarkt durch die Verwendung von Alkohol hervorgerufen, die bei Patienten kontra wurden „vernäht“ Anti-Alkohol-kapsuloy.Oleg Efremov

Wie viele kreative Menschen, Alkohol half ihm Künstlerkollegen zu schaffen und inspirieren. Aber zur gleichen Zeit, natürlich, verkürzt sein Leben. Der Schauspieler versucht, viele Male von der Sucht loszuwerden, aber ohne Erfolg. Er starb bei 72 goda.Andrey Krasko

Seit ihrer Kindheit Andrey Ros ein kränkliches Kind. Seine Mutter hatte sogar seinen Job aufzugeben, um mehr Zeit mit seinem Sohn zu verbringen. Dennoch erlitt ein Erwachsener Schauspieler Andrey Krasko Alkohol und Nikotin-Abhängigkeit in der schweren Form. Und trotz der Tatsache, dass er Asthma hatte. Er starb am 49. Lebensjahr von Herzinsuffizienz, die so genannten alkoholischem infarkt.Georgy Burkov

Talentierte sowjetischen Schauspieler starb am 57. Lebensjahres. Die offizielle Todesursache war Thromboembolie – er ein Blutgerinnsel brach. Aber von der Zeit war George Burkova Gesundheit durch Alkohol stark beeinträchtigt. So sehr, dass nach der Autopsie Ärzte sagte: „Als er mit allen solchen Schiffen gelebt …“ .Nikolay Eremenko – Jr.

Dashing gut aussehende sowjetische und russische Filme, russischen Macho. Frauen buchstäblich zu seinen Füßen fallen. Aber sein Liebling von Millionen, Alkohol ruiniert. Die offizielle Diagnose der Ärzte – ein Schlaganfall. Doch nur wenige Jahre später entdeckt Nicholas Verwandten das Geheimnis seines Todes. Er konnte einfach nicht aus dem nächsten Binge erhalten. Und er trank vor mnogo.Vladimir Vysotsky

Die letzten Jahre seines Lebens Alkoholismus und Drogenabhängigkeit haben stark behindern Kreativität Vysotsky werden. Kurz vor seinem Tod entschied er sich ein für alle Mal mit dem Medikament zu engagieren, aber nicht – er einen Herzinfarkt im Alter von 42 let.Yury Klinskikh gefangen

Gründer und Leiter der „Gaza-Streifen“. Ich war nie nüchtern, trank oft viel und. Offiziell war die Ursache für den Tod, wenn auch ein Herzinfarkt, keine Probleme mit dem Herzen er vorher nicht bemerkt hatte. Nach inoffizieller Version, Yuri von Drogensucht gelitten und war bolon Hepatitis, die die Ursache war smerti.fishki.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.