10 Größte Schlachtschiffe Des Zweiten Weltkriegs

Der Zweite Weltkrieg war das goldene Zeitalter der Schlachtschiffe. Powers legte Anspruch im Meer zur Herrschaft, in den Vorkriegsjahren und den ersten Jahren des Krieges haben sich auf die Bestände von ein paar Dutzend riesigen gepanzerten Fahrzeugen mit starken Geschützen der Hauptfeuer gelegt. Wie die Praxis des Kampfeinsatz „Stahl Monsters“, schlacht handelte sehr effektiv gegen die Verbindungen der feindlichen Kriegsschiffe auch dann, wenn die Unterzahl die Konvois von Frachtschiffen schrecken kann, aber fast Flugzeuge nichts entgegenzusetzen, die mehr Treffer Torpedos und Bomben lassen können Multi-Tonnen-Riese nach unten. Während des Zweiten Weltkrieges die Deutschen und die Japaner es vorziehen, nicht Schlachtschiffe zu riskieren, von den großen Seeschlachten fernzuhalten, in die Schlacht zu werfen nur in kritischen Momenten, mit sehr ineffizient. Im Gegenzug nutzten die Amerikaner vor allem Schlachtträger-Kampfgruppen und Landungen in dem Pazifischen Ozean zu decken. Treffen Sie die zehn größten Schlachtschiffe des Zweiten Weltkriegs.

10. Richelieu, Frankreich

10 größte Schlachtschiffe des Zweiten Weltkriegs

Battleship „Richelieu“ Klasse mit dem gleichen Namen, hat ein Gewicht von 47.500 Tonnen und eine Länge von 247 Metern, acht Kanonen der Haupt Kaliber Kaliber von 380 mm in zwei Türmen platziert. Schiffe dieser Klasse von dem Französisch erstellt die italienische Marine im Mittelmeer zu widerstehen. Das Schiff wurde im Jahr 1939 ins Leben gerufen, die von den Seestreitkräften Frankreich ein Jahr später angenommen wurde. „Richelieu“ beteiligte mich eigentlich nicht im Zweiten Weltkrieg, mit Ausnahme der Kollision mit den britischen Träger-Kampfgruppen im Jahr 1941, während der US-Operation gegen die Kräfte von Vichy in Afrika. In der Nachkriegszeit wurde das Schlachtschiff in dem Krieg in Indochina beteiligt, die auch Meer Konvois und Unterstützung Feuer der Französisch Truppen während amphibischer Operationen. Das Schlachtschiff wurde von der Marine und außer Dienst gestellt im Jahr 1967 ins Leben gerufen.

9. Zhan Bar, Frankreich

10 größte Schlachtschiffe des Zweiten Weltkriegs

Französisch Schlachtschiff „Zhan Bar“ Klasse „Richelieu“, wurde im Jahr 1940, aber von Anfang des Zweiten Weltkrieges ins Leben gerufen und wurde nicht in die Flotte eingeführt. Zum Zeitpunkt der deutschen Invasion in Frankreich, das Schiff um 75% fertig war (es nur einen Turm der Hauptfeuergewehre gegründet wurde), war das Schlachtschiff der Lage, seine eigene Macht aus Europa in den marokkanischen Hafen von Casablanca zu bekommen. Trotz des Fehlens der Waffen „Zhan Bar“ verwaltet an den Kämpfen auf der Seite der „Achse“ Länder zu nehmen, was die Angriffe der US-britischen Truppen während der Landung der Alliierten in Marokko. Nach mehreren Granaten die Hauptlehre der amerikanischen Kriegsschiffe und Flugzeuge Bomben getroffen, lag das Boot auf dem Boden des 10. November 1942. Im Jahr 1944 wurde „Zhan Bar“ angehoben und auf die Werft für Reparaturen und dovoruzheniya gesendet. Das Gefäß wurde ein Teil der Französisch Marine nur im Jahr 1949, nahm nie an einer militärischen Operation. Im Jahr 1961 wurde das Schlachtschiff der Flotte genommen und verschrottet.

8. Tirpitz, Deutschland

10 größte Schlachtschiffe des Zweiten Weltkriegs

Deutsch Schlachtschiff „Tirpitz“ Klasse „Bismarck“ wurde im Jahr 1939 in Dienst gestellt im Jahr 1940, hatte eine Verdrängung von 40.153 Tonnen und eine Länge von 251 Metern. Acht Haupt Pistolen Kaliber 380 mm in den vier Türmen platziert wurden. Gericht dieser Klasse wurden für den Schlachtzug Operationen gegen die feindliche Handelsflotte entwickelt. Während des Zweiten Weltkrieges, nach dem Verlust des Schlachtschiffes „Bismarck“, zog der deutsche Befehl keine schweren Schiffe im maritimen Theater der militärischen Operationen zu verwenden, um ihren Verlust zu vermeiden. „Tirpitz“ fast der gesamte Krieg stand norwegische Fjorde befestigten, die Teilnahme an nur drei Operationen Konvois abfangen und die Unterstützung der Landung auf der Insel. Battleship ging zum Boden des 14. November 1944 bei einer Razzia durch britische Bomber, nachdem sie durch drei Bomben getroffen zu werden.

7. Bismarck, Deutschland

10 größte Schlachtschiffe des Zweiten Weltkriegs

Battleship „Bismarck“, in Dienst gestellt im Jahre 1940, das einzige Schiff dieser Liste, die an einem wahrhaft epischen Seeschlacht nahm. Drei Tage lang „Bismarck“, in der Nordsee und dem Atlantik, widerstand allein fast die gesamte britische Flotte. Das Schlachtschiff war in der Lage zu kämpfen, um den Stolz der britischen Flotte, Kreuzer „Hood“ zu versenken, und schwer beschädigt mehrere Schiffe. Nach zahlreichen Hits von Geschossen und Torpedos, ging das Schlachtschiff unter Wasser 27. Mai 1941.

6. Wisconsin, USA

10 größte Schlachtschiffe des Zweiten Weltkriegs

Amerikanisches Schlachtschiff „Wisconsin“ Klasse „Iowa“ mit einer Verdrängung von 55.710 Tonnen hat eine Länge von 270 Metern, an Bord, von denen drei Türmen mit neun 406 mm Kanonen des Hauptfeuers. Das Schiff im Jahr 1943 ins Leben gerufen wurde, wurde 1944 angenommen. Im Jahr 1991 wurde das Schiff aus der Flotte genommen, aber in der Vereinigten Staaten Marine Reserve blieb bis 2006, steht das letzte Schlachtschiff immer in Reserve US Navy. Im Zweiten Weltkrieg wird das Schiff für Geleitträger-Kampfgruppen beteiligt, amphibische Operationen unterstützen und Beschuss der Küstenbefestigungen der japanischen Armee. In der Nachkriegszeit nahm er an dem Golfkrieg.

5. New Jersey, USA

10 größte Schlachtschiffe des Zweiten Weltkriegs

Battleship „New Jersey“, Klasse „Iowa“ wurde im Jahr 1943 im Jahr 1942 und nahm den Markt gebracht. Das Schiff nahm mehrere sreznyh Upgrades, es wurde schließlich im Jahr 1991 von der Marine außer Dienst gestellt. Während des Zweiten Weltkrieges wurde es verwendet, Flugzeugträgergruppen zu begleiten, aber nicht wirklich in jeder ernsthaften Seeschlacht beteiligt. In den nächsten 46 Jahren nahm er an dem koreanischen, Vietnam und den libyschen Krieg als Unterstützung Schiff.

4. Missouri, USA

10 größte Schlachtschiffe des Zweiten Weltkriegs

Battleship „Missouri“ Klasse „Iowa“ wurde im Jahr 1944, und im selben Jahr ins Leben gerufen wurde Mitglied der Pazifikflotte. Das Schiff wurde von der Marine im Jahr 1992 ins Leben gerufen, und verwandelte sich in ein schwimmendes Museum Schiff, das für jeden ist jetzt verfügbar zu wollen besuchen. Während Schlacht dem Zweiten Weltkrieg war für Eskorte Flugzeugträgergruppen beteiligt und die Unterstützung der Landung und wurde in keinem ernsthaften Seeschlacht beteiligt. Es war an Bord der „Missouri“ Pakt der Kapitulation Japans unterzeichnet wurde, ein Ende des Zweiten Weltkriegs. In der Nachkriegszeit, das Schlachtschiff in nur einer größeren militärischen Operation beteiligt, nämlich der Golfkrieg, in dem die „Missouri“ Feuer-Unterstützung für die multinationale Truppe vom Meer zur Verfügung gestellt hat.

3. Iowa, USA

10 größte Schlachtschiffe des Zweiten Weltkriegs

Battleship Iowa Klasse mit dem gleichen Namen, wurde 1942 ins Leben gerufen und wurde ein Jahr später angenommen wird, kämpfte er an allen Fronten des Ozeans des Zweiten Weltkrieges. Zunächst patrouillierten in den nördlichen Breiten der Atlantikküste der Vereinigten Staaten, und dann an den Pazifischen Ozean überführt, wo die ummantelten Flugzeugträgergruppen, die Landung unterstützt, schlug auf Küstenschutz und nahm an mehreren Marine-Operationen, die japanische Flotte Kampfgruppen abzufangen. Während des Koreakrieges wurde außer Dienst gestellt durch Artilleriefeuer Wirkung von Bodentruppen aus dem Meer 1990 „Iowa“ unterstützt und verwandelte sich in ein Museumsschiff.

2. Yamato, Japan

10 größte Schlachtschiffe des Zweiten Weltkriegs

Der Stolz der japanischen Kaisermarineschlacht „Yamato“ hat eine Länge von 247 Metern und wog 47.500 Tonnen, trug drei Türme mit 9 Millimetern Kanonen 460 des Hauptfeuers. Das Schiff wurde im Jahr 1939 ins Leben gerufen, war aber bereit, im Jahr 1942 nur auf dem Meer in Krieg Patrouille zu gehen. Während des Krieges nahm das Schlachtschiff in nur drei dieser Kämpfe, von denen nur einer Lage war, auf die feindlichen Schiffe der Geschütze der Hauptfeuer abzufeuern. Yamato wurde 7. April 1945 feindliche Flugzeuge versenkt, dann traf 13 Torpedos und 13 Bomben. Bis heute ist das Gericht „Yamato“ Klasse als das größte Schlachtschiff der Welt sein.

1. Musashi, Japan

10 größte Schlachtschiffe des Zweiten Weltkriegs

„Musashi“ der jüngere Bruder des Schlachtschiffes „Yamato“, hat ähnliche Spezifikationen und Waffen. Das Schiff wurde im Jahr 1940 ins Leben gerufen, wurde 1942 angenommen, war aber bereit, im Jahr 1943 nur in dem Krieg Patrouille zu gehen. Das Schlachtschiff war nur eine ernsthafte Seeschlacht und versucht, die Alliierten zu verhindern Truppen auf den Philippinen zu landen. 24. Oktober 1944, nach einer 16-stündigen Schlacht „Musashi“ Sibuyanskom sank im Meer, nachdem sie von mehreren Torpedos und Bomben getroffen zu werden. „Musashi“, ein Paar mit seinem Bruder, „Yamato“ ist das größte Schlachtschiff der Welt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.