10 Erstaunlicher Parasit Kann Das Verhalten Des Wirtes Steuern

Die Fähigkeit, das Bewusstsein anderer Dinge zu kontrollieren, es klingt wie eine Passage aus Science-Fiction, ist es nicht? Doch für manche Organismen, ist das Risiko, ein Zombie am Leben, zu einer täglichen Bedrohung. Wir präsentieren Ihnen 10 erstaunliche Parasiten, die das Verhalten ihrer Wirte (andere Tiere) .10Dvukrylye Gorbatka steuern

Diptera Gorbatka – kleine Insekten Länge 0.566 mm, die Ameisen in Südamerika parasitieren. Zunächst legen sie ihre Larven in die Brust Unglücklichen. Dann wandert die Larve in den Kopf, die essen Muskelgewebe entwickelt. Letzten Endes ist es vollständig in das Gehirn einer Ameise verschlungen, aber nicht töten, und was es zwecklos, in den letzten zwei Wochen zu wandern. Nach der Raupe erzeugt ein Enzym, das die Sicherung der Membran ant Kopfes mit dem Körper löst. Headless Körper dient Kokon für kukolki.9Toksoplazma

Toxoplasma – ein einzelliger Parasit, der Wirt, der ein Vertreter der Familie der Katzen, sondern kann ein Träger aller bekannten Säugetiere, einschließlich Menschen sein. Toxoplasma ist in der Lage, das Verhalten von Ratten und Mäusen zu ändern, wenn sie den Geruch von Katze zu bekommen waren beginnen anstatt zu abzustoßen. Dieser Effekt ist von Vorteil für den Parasiten, da es in der Lage sein wird, zu reproduzieren, wenn der Host Räuber isst. Interessanterweise ist die Infektion andere als chirurgische Präzision, ist es nicht andere Ängste Ratten beeinflusst, einschließlich der Angst vor offenen Räumen oder Verdacht auf den Geruch einer fremden edy.8Euhaplorchis californiensis

Dieser Parasit lebt im Verdauungstrakt von Vögeln und Watvögel produzieren Eier, die von Kot Vögeln in den Sümpfen und Teichen von Südkalifornien kommen. Einige dieser Eier absorbieren die Cochlea, bei dem der Körper Larven beginnen sich zu entwickeln. Wenn die Larven reif genug sind, lassen sie die Schnecke und ins Wasser fallen, und von dort durch die Kiemen in Fisch Gehirn Zahnkarpfen. Einmal im Gehirn des Fisches, verursacht der Parasit es an die Oberfläche zu schwimmen und Vögel anziehen. Sobald der Fisch verschluckt wird, wird der Parasit in den Verdauungstrakt eines Vogels und der Lebenszyklus snova.7Izumrudnaya Kakerlake Wespe wiederholt

Wenn die weibliche Wespe Smaragd Schabe ist bereit, Eier zu legen, findet sie eine Kakerlake und zwei Waschbecken seine Stinger darin. Das erste Mal, legt sie den Stachel in die Brust, wodurch lähmt die Vorderbeine, die zweite – direkt in das Gehirn einer Kakerlake. Dies bewirkt, dass das Opfer ein Gefühl der Selbsterhaltung zu verlieren. Nachdem die Wespe für Schabe Antennen nimmt und führt es, genau wie einen Hund an der Leine in ihrem Nest. Dort legt sie ihre Eier auf den Bauch und in ein Loch links, wo die geschlüpften Larven ernähren sich von dem Fleisch der Schabe Sicherheit, bis er pogibaet.6Konsky Haar oder Haarwurm

Die Larven dieser Parasiten entwickeln im Körper von Orthoptera Insekten (Heuschrecken, Heuschrecken, Zikaden), sind aber manchmal in Fisch, Schnecken, kleine Krebstieren und sogar Menschen gefunden. Während des Wachstums, führt es auf die inneren Organe des Wirtes, so weit von ihm gibt es nichts außer dem Kopf nach links ist, die Beine und Außenschale. Sobald der Parasit das Erwachsenenstadium erreicht (in der Regel 3-4 mal mehr Host), beginnt es, das Opfer zu steuern, um das Wasser zu bekommen. Einmal im Wasser, verläßt der Wurm die bereits leblosen Körper, weiter zu existieren. 5Hymenoepimecis argyraphaga

Hymenoepimecis argyraphaga – ist aus Costa Rica Wespe Parasit, dessen Besitzer ist ein Spinnenarten Plesiometa Argyra. Das Weibchen ist lähmt vorübergehend die Spinne und legt ein Ei auf seinem Bauch. Die geschlüpften Larven auf Saft Spinne ernähren, während er noch ein paar Wochen ist, nichts zu wissen, fährt er fort, ein normales Leben zu leben. Wenn die Larve bereit ist zu verpuppen, führt sie eine spezielle Chemikalie, die ihn um eine Bahn zu drehen verursacht, eine ganz andere Art von seltsam. Danach wird die Spinne mit Gift, das von seinem Körper der Wespe Larve einen Kokon zu bauen tötet, die neu sie die gleiche Web erstellt. Interessanterweise, selbst wenn die Larven starben oder entfernt worden ist, setzt die Spinne eine ungewöhnliche pautinu.4Korditseps weben sided

Cordyceps ist einseitig – Art von insektenpathogenen Pilz, der Ameisen und verändert Verhalten sicherzustellen eine breitere Verteilung der Sporen infiziert. Der Pilz tritt in den Ameisenkörper (wahrscheinlich durch das Atemloch), worin beginnt langsam zu wachsen, zu töten. Wenn der Pilz ist bereit, die Sporen zu lösen, geben Sie dessen Mycel das Gehirn und absondern Pheromone, die die Ameise dazu führen, dass die Spitze der Pflanze zu klettern und für die zentrale Ader des Blattes zu sichern. Danach verliert die Ameise völlig die Kontrolle über seinen Körper und ist nicht mehr zu bewegen. Nach und nach tötet der Pilz das Insekt, und er setzt sich über den Kopf hozyaina.3Glyptapanteles aufzusteigen

Glyptapanteles – parasitische Wespen, die in Mittel- und Nordamerika leben. Die weibliche Wespe legt seine Eier (ca. 80 Stück auf einmal) in dem Körper der jungen Raupen. Nach dem Schlüpfen der Larven ernähren sich von seiner Innenseiten. Sie lassen dann den Körper, werden sie auf dem Blatt und gebildet Kokon angebracht. Im Körper verbleibt eine oder zwei Larven, sie zu kontrollieren. Noch statt Live-Raupe seine gewöhnliche Existenz fortsetzen, bleibt an Ort und Stelle und ist gekrümmter Bogen über einen Kokon, sie vor Räubern zu schützen. In der Tat bleibt die Raupe in ganz Verpuppung Bühne Wespen am Leben. Fast gleichzeitig mit der Veröffentlichung von erwachsenen Insekten Kokons Gastgeber pogibaet.2Lantsetovidnaya Flunke

Der erste Zwischenwirt, sind die Daten flache Würmer – terrestrische Schnecke. Larvae fluke im Magen-Darm-Trakt des Cochlea, ein Loch zu tun, wo die nächste Stufe der Entwicklung erreichen. Zum Schutz vor den Parasiten Schneckenschleim ordnet Klumpen zusammen mit den Larven. Daraus ergibt sich die zweite Zwischenwirt – Ameisen essen Schnecke Schleim, infiziert Hunderte von Egel. Hier Parasiten in den Verdauungstrakt, und dann driftet um den Körper des Insekts. Parasiten Evolving nimmt die Kontrolle über den Geist einer Ameise. Am Abend wird die infizierte Ameise aus der Kolonie getrennt und klettert auf einen Grashalm. Dort sicherte er sich und bleibt bis zum Morgengrauen. Sobald er auf seine normale Tätigkeit in der Kolonie zurückgekehrt. Überraschenderweise jede Nacht die Ameise an die Spitze des Grases klettern, bis er einen Tag nicht aß Rinder, die dazu führen werden, dass lanceolate Leberegel fällt in die bevorzugten hozyaina.1Sakkulina

Sacculina – Art von Muscheln, die auf Krabben parasitäre sind. Seine Larve ist an der Kralle befestigt ist und verwirft alle seinen Körper mit Beinen, und der Kopf wird Dorn gebildet, der Panzerung durchbohrt. Da die Larve tritt in die Körperhöhle des Krabben, wo es Nährstoffe aus den inneren Organen des Wirts absorbiert. Sacculina Erhöhen der Krabbe an der Unterseite des Brustkorbs. Wenn das Weibchen Sacculina der männlichen Krabbe Körper eindringt, verursacht es ein hormonelles Ungleichgewicht. Crab parasitäre kastriert, ist es nicht mehr in der Lage zu reproduzieren, außer seinem Körper und Verhalten ändert sich in der Art und Weise der Frauen. Interessanterweise kümmert sich die infizierten Krebse über Eier Sacculina als ihre eigenen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.