10 Der Erstaunlichsten Tiere Afrikas

Unser Planet von ungewöhnlichen Tieren bewohnt wird, das Aussehen von denen ist überraschend, und Gewohnheiten – sind alarmierend. Natürlich hat jeder Kontinent seine einzigartige Fauna, aber Afrika ist wirklich einige unglaubliche Tiere leben, die nur hier zu finden sind. Es geht darum, wird sie unten diskutiert werden. So präsentieren wir Ihnen eine Liste der zehn schönsten Tiere Afriki.10Gienovidnaya Hund

African Wild Dog – Raubtier der Hundefamilie. Sie leben in ariden Gebieten von Afrika südlich der Sahara im Norden von Botswana, Simbabwe westlichen, östlichen Namibia und Tansania und Mosambik. Sie leben in Herden von 7-15 Personen. Nomadic Jagd im Gebiet, das 100 bis 200 Quadratmeter. km. Sie sind ausgezeichnete Läufer. Sie sind in der Lage, ihre Beute über weite Strecken pirschen, während Geschwindigkeit von 50-55 km / h zu entwickeln. Die Grundlage der Beute Hyänenhund komponieren mittelgroße Antilopen, manchmal Beute auf Hasen, Nagetiere oder andere Kleintiere. Die wichtigsten natürlichen Feinde betrachtet Löwen und getupft gieny.Dlina ihre Körper ist etwa 1 m beträgt die Höhe 78 cm, Gewicht 18-36 kg. Die Männchen sind größer als die Weibchen von 3-7% .9Okapi

Okapi – hufsäugetier der Familie Giraffidae, die nur auf dem Gebiet der Demokratischen Republik Kongo in dichten tropischen Wäldern leben. Dieser diskret, sehr scheu und Einzelgänger, die nur zusammen kommen zu züchten. Wie die Giraffen, Okapis Futter in erster Linie verlässt Baum manchmal Gras, Farne, Pilze und Früchte. Die Fähigkeit, Geschwindigkeiten bis zu 55 km / h. Sein wichtigster natürlicher Feind ist der Leopard. Leider stuft die IUCN diese schönen Kreaturen als gefährdet ischeznoveniya.Srednyaya erwachsene Körperlänge des Okapi ist etwa 2,5 Meter, die Höhe am Widerrist – 1,5 m, Gewicht reicht von 200 bis 350 kg. 8Prygunchiki

Elephant shrew – eine Familie von kleinen insektenfressenden, weit verbreitet im südlichen Afrika. Es ist eines der am schnellsten kleinen Säugetieren. Sie sind fähig, mit einer Geschwindigkeit von 28,8 km / h zu bewegen. Allein leben oder monogam Paare bilden, die sich aktiv in das Gebiet schützen. Sie ernähren sich hauptsächlich von wirbellosen Tieren wie Spinnen, Ameisen, Termiten, Tausendfüßler und t. D. Einige Rüsselhündchen praktisch trinken vody.Dlina ihren Körper im Bereich von 10-12 bis 30-31,5 cm, Schwanz 8-26,5 cm, Gewicht – 40-540 g.7Bolshoy Kudu

Großer Kudu – Antilope Ansicht, verbreitet vor allem in den Savannen im gesamten östlichen und südlichen Afrika. Sesshaften, bilden kleine Herden (6-20 Personen). Tätig vor allem in der Nacht, tagsüber tief im Busch versteckt. Sie ernähren sich hauptsächlich junge Zweige und Blätter. Kudu Feinde sind vor allem Löwen, Leoparden und Hyänenhund. Großer Kudus – einer der größten Arten von Antilopen. ihre Körperlänge von 185-245 cm. Die Widerristhöhe von 1,40 m. Gewicht 190-270 kg Männchen, Weibchen 120-210 kg. Männchen auf dem Kopf wachsen große Geweihe, Höhen von bis zu 1 metra.6Gerenuk erreichen

Gerenuk oder Giraffidae Gazelle – Ansicht einer afrikanischen Antilope, gemeinsam vor allem in den trockenen Gebieten Ostafrikas aus Äthiopien und Somalia nach Tansania. Die Vertreter dieser Art haben eine charakteristische, sehr tokuyu Form von Hals und Beinen, so dass sie nicht mit anderen Antilopen verwechselt werden können. Generuki aktiv am Morgen und am Abend. Sie ernähren sich ausschließlich auf den Blättern, Knospen und junge Triebe von Sträuchern und Bäumen in Bereichen ihres Lebensraum wächst. sehr lang sein kann, ohne vody.Dlina ihr Körper ist 140-160 cm, Widerristhöhe 95 cm, Gewicht 31-52 kg männlich, weiblich 28-45 kg. Hörner sind derzeit nur bei Männern. Sie erreichen eine Länge von 25-44 sm.5Galago

Galaga – eine eher ungewöhnliche Art von Primaten, in Afrika weit verbreitet. Vielleicht sind die zahlreichen Primaten in Afrika. Diese Nachttiere leben in fast allen großen Waldgebiet, sie sind auch in Savannen und dichten Büschen gefunden. Allein leben in den Bäumen, manchmal bis auf den Boden. Alle Arten ernähren sich hauptsächlich von Insekten und Saft derevev.Dlina ihren Körper 12-21 cm, Schwanz 16-30 cm; Gewicht 150-300 g Männchen, Weibchen 95-250 g.4Afrikanskaya Viverra

Afrikanische Zibetkatze – nächtliche Säugetiere die Savannen und Wälder des südlichen und zentralen Afrika bewohnen. Oft in der Nähe von Dörfern. Es ist der größte Vertreter des afrikanischen viverovih, die darüber hinaus eine einzigartige Farbe hat: schwarz und weißen Flecke auf dem Körper, die schwarzen Balken, die Augen unverhältnismäßig große Hinterbeine umgeben und eine kurze Mähne (2,5-10 cm), die steigt, wenn Angst Tier. Viverra alles- und nepereborchiv in der Ernährung. Seine Nahrung besteht aus Insekten, Wildfrüchte, kleine Nagetiere, Reptilien, Eier, Vögel und Aas. Auch Jagd es giftig Invertebraten (wie Tausendfüsser) und deren Körper zmey.Dlina 120-140 cm, Schwanzlänge von 40-60 cm, Höhe 40 cm an den Schultern, 9-15 wt kg.3Kitoglav

Shoebill – sitzender Vogel, häufig in tropischen Gebieten Ostafrikas. Live-Runde in der Saison Mooren, wo unter der Vegetation Papyrus kombiniert mit Schilf, Rohrkolben und verschiedenen krautigen Pflanzen dominiert. Er ernährt sich hauptsächlich Fische, Frösche manchmal, junge Krokodile und Schlangen Wasser, sowie Nager und Kleinwasservögel. In der Regel gehalten einzeln oder paarweise, selten kleine Erwachsene Höhe gruppami.V shoebill wächst 110-140 cm, einige Personen erreichen kann 152 cm. Die Länge des Körpers (vom Schwanz bis zur Spitze des Schnabels) im Bereich von 100 bis 140 cm, die Größe von 230-260 cm Flügel . Gewicht von 4 bis 7 kg. Männer sind größer samok.2Vostochny gekrönter Kran

Auf dem zweiten Platz Eastern gekrönten Kran unter den erstaunlichsten Tiere Afrikas. Dieser Vogel lebt in den Tälern der Flüsse und an der Küste der großen Seen in Afrika südlich der Sahara. Oft in der Nähe von menschlichen Behausungen und landwirtschaftlich genutzten Flächen gefunden. Omnivorous. Sie ernähren sich von Pflanzen, Samen, Insekten, Frösche, Würmer, Schlangen und kleine Fische. Es ist eines der nationalen Symbole Ugandy.Vostochny gekrönten Kran etwa 1 m Höhe wächst und wiegt 3,5 kg. Der Umfang seiner Flügel erreicht 2 m.1Vostochny Colobus

East colobus – Arten von Primaten, in gebirgigen tropischen Regenwald von Zentralafrika. An diesem Tag der Tiere, die meist in den Bäumen leben, aber absteigen selten auf den Boden auf der Suche nach Nahrung. Harem bilden Gruppen von 8-15 Personen, die von einem Männchen und mehreren Weibchen Welpen bestehen. Der Hauptteil ihrer Nahrung besteht aus jungen Blättern. In geringerem Maße, sie essen auch reife Blätter, Früchte, Blumen und wirbellose Tiere. Der Hauptfeind, in diesen Primaten Jagd ist der gefährlichste Raubvogel in der Welt – gekrönter orol.Ves männlich colobus östlich von 9,3-13,5 kg, Frauen: 7,8-9,2 kg, Kopf- und Körperlänge der Männchen: 54,3-69,9 cm Hündinnen: 52,1-67,3 cm variiert Schwanzlänge von 52 bis 100 cm ist relativ starke Tiere ..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.