10 Bilder Raubend Sprachlos

Werfen Sie einen Blick auf zehn der stärksten Fotos sofort berauben sind Sie sprachlos. Einige von ihnen mit historischen Momenten, andere einfach erschütternd. Sie, natürlich, die Dinge von der anderen Seite zu sehen gezwungen.

World War II Veteran aus Weißrussland – Konstantin Pronin 86 Jahre, wartet auf einer Bank in Gorky Park in Moskau, seinen Kollegen in den Tag des Sieges 9. Mai 2011. Konstantin kommt jedes Jahr an diesen Ort. Im Jahr 2011 war er die einzigen sein Regiment.

Nachdem Neil Armstrong auf dem Mond zu Fuß.

Eine Zeit, als jüdische Flüchtlinge erkannt, dass ihre nicht in Konzentrationslager geschickt werden, und dass sie gerettet werden.

Ignoranz – Glück! Ein Obdachloser schläft vor einem Restaurant in Milwaukee.

Naziaufmarsch in 1937 in Nürnberg.

Lithuanian schockiert, nachdem er aus Versehen den Jungen auf den Tod von acht geklopft.

Türkisch offizieller neckt Armenian Kinder hungern, indem ihnen ein Stück Brot während des Völkermordes an den Armeniern im Jahr 1915 zeigt.

Ein Mönch betet für den Verstorbenen in der Bahnhofshalle von Shanxi, Taiyuan Railway Station, China. Der Mann starb plötzlich einen natürlichen Tod, auf den Zug warten.

Verzweifelte Mädchen nach dem Tsunami von 2011 in Japan.

Foto aus dem persönlichen Archiv des Soldaten Einsatzgruppen, auf der Rückseite als „Der letzte Jude von Vinnitsa“ unterzeichnet. Die Bilder zeigen die Einsatzgruppen der Sicherheitspolizei und des SD Soldaten, für einige Augenblicke vor dem Schuss in der jüdischen Mann vor dem gefüllten Massengrab in Vinnitsa, Ukraine, 1941 kniet. Während alle 28.000 Juden von Vinnitsa und seine Umgebung wurden zerstört.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.