Top 10 Am Meisten Erwarteten Filme Des Jahres 2014

Jedes Jahr auf den Bildschirmen aus Hunderten von Filmen, aber nur zehn von ihnen angezogen haben Millionen von Zuschauern auf der ganzen Welt, und noch weniger ist in der Liste der vorgeschriebenen Betrachtung einbezogen. Treffen Sie die zehn am meisten erwarteten Filme des Jahres 2014, die meist waren Fortsetzungen der Comic-Bücher, Science Fiction und Fantasy mit Budgets unter 100 Millionen $.

10. New Spider-Man. Zweites Kapitel

Top 10 am meisten erwarteten Filme des Jahres 2014

Premiere: 2. Mai 2014

Dies ist eine Fortsetzung des Films „Der neue Spider-Man“ im Jahr 2012 auf dem Bildschirm erschien. Wir warten auf das Meer wieder mit spektakulären Spezialeffekten zwischen Wolkenkratzern auf dem Hintergrund des Kampfes gegen supervillain Electro und schmerzlicher Erinnerungen aus der Vergangenheit zu fliegen. Hier, wie im ersten Teil, die Hauptrolle wird von dem Briten Endryu Garfild gespielt, der die Dzheymi Foks Emma Stoun, Dane, Deyn Dehaan, Martin Sheen, Kris Kuper und Pol Dzhamatti des Unternehmens bilden.

9. Interstellar

Top 10 am meisten erwarteten Filme des Jahres 2014

Premiere: 7. November 2014

Großflächige Science-Fiction-Film über ein Team von Forschern und Wissenschaftlern, die auf ein Raumschiff durch das schwarze Loch zu fliegen wagen Menschheit zu ermöglichen, durch den Kosmos zu reisen, zu erobern weite Entfernungen. Ein Name KristoferA Nolana verantwortlich für das Drehbuch und Schießen, bedeutet, dass es wirklich cool Film sein wird. Darsteller Mettyu Makkonahi entfernt, Mett Deymon, Enn Heteuey, Keysi Afflek, Dzhessika Chesteyn und Tofer Grays.

8. Hobbit: Round Trip

Premiere: 17. Dezember 2014

Epic Fantasy-Saga, wird die Trilogie von Hobbit Filme Reisen abzuschließen. Diesmal sehen die Zuschauer die Reise von Bilbo, Gandalf und die Zwerge wieder zu Hause mit Schätzen aus der Höhle des Drachen Smaug. Der Film wurde Piter Dzhekson gerichtet, die nicht brauchen Rat ist, einer seiner Trilogie „Der Herr der Ringe“ wert ist. Schauspieler auf dem Bildschirm Zuschauer Benedict Cumberbatch, Martina Frimana, Richarda Armitedzha, Keyt Blanshett, Orlando Bloom, Iena Makkellena, Evandzhelin Lilli, Lyuka Evansa, Lee Pace, Hyugo Uivinga und Christopher Lee sehen.

7. The First Avenger: Another War

Premiere: 4. April 2014

Die Fortsetzung des Films „The First Avenger“ im Jahr 2011, wo Captain America versucht, uns in der zivilen Leben zu finden, jedoch hatte er die Welt wieder aus dem allgemeinen Übel zu verteidigen. Wie immer warten wir auf Großaufnahmen und vielen Spezialeffekten. Darsteller sehen wir Krisa Evansa, Scarlett Johansson, Samuel L. Jackson, Robert Redford, Cobie Smulders, Entoni Maki und Sebastian Stan.

6. Robocop

Premiere: 7. Februar 2014

Dies ist ein Remake des berühmten Films über die von Paul Verhoeven verfilmt Roboter Polizei im Jahr 1987 in den Dreharbeiten, von denen 120 Millionen ugrohali. In 2028, gewinnt das Unternehmen Omnicorp Cyber-Krieg und entscheidet, ihre eigenen Erfahrungen in dem Land zu verwenden, eine Armee von Polizisten begangen zu schaffen. Ehrlich Polizist und ein guter Familienvater Aleks Merfi ist schlecht bei der Explosion von Maschinen verletzt und OmniCorp rettet sein Leben, einen Robocop machen. Murphy kehrt auf die Straße in einem neuen Gewand, um die Verbrecher zu erschrecken. Auf dem Bildschirm werden die Zuschauer Yuelya Kinnaman, Michael Keaton, Samuel L. Jackson, Jackie Erl Heyli, Abbie Cornish, Jane Baruchel und Gary Oldman sehen.

5. The 300 Spartans: Aufstieg eines Königreichs

Premiere: 7. März 2014

Dies ist die Fortsetzung des Films „300“ im Jahr 2006. Dieses Mal werden wir eine Seeschlacht von Salamis Artemisia sehen und wo konvergieren athenische Flotte unter dem Kommando eines griechischen General Themistokles mit einer Armada von Schiffen des persischen Königs Xerxes, als der „King of Heroes“ bekannt. Darsteller hier sehen wir Sullivan Stapleton, Eva Green, Rodrigo Santoro, Hans Matheson, Callan VSM, Andrew Tiernan und Linu Hidi.

4. Dawn of the Planet des Affen

Top 10 am meisten erwarteten Filme des Jahres 2014

Premiere: 18. Juli 2014

Dies ist eine Fortsetzung Science-Fiction-Thriller „Rise of the Planet des Affen“ im Jahr 2011, die Dreharbeiten, von denen $ 120 Millionen kosten. Fast alle Menschen starben an der Pest, eine kleine Gruppe von Wissenschaftlern in San Francisco versucht, die Überlebenden zu retten, während Krieg zu führen, die Führer Caesar intelligente Affen zu zerstören. Darsteller hier mit Andy Serkis, Gary Oldman, Dzheyson Klark, Keri Russell und Kodi Smit-McPhee.

3. Sin City 2

Top 10 am meisten erwarteten Filme des Jahres 2014

Premiere: 22. August 2014

Die nächste Fortsetzung des Films wird auf dem deutschen Comic-Buch, diesmal das „Sin City“ im Jahr 2005 lose basiert. Auch hier werden wir in Gewalt und Kriminalität durchtränkt düstere Stadt zeigen, ohne Hoffnung auf Heilung. Der Film wird in Form von separaten Kurzgeschichten gemacht, wo die Hauptfiguren versuchen, die Wahrheit, Gerechtigkeit und Rache zu finden. Bei den Dreharbeiten nahmen an Streuung von Stars wie Mikki Rurk, Dzhessika Alba, Bryus Uillis, Rosario Dawson, Lady Gaga, Josh Brolin, Dzheymi Chung und Dzheymi König.

2. Noah

Premiere: 28. März 2014

Wir sind für die epische biblische Saga warten, wo Noah eine Arche wert ist, seine Familie und die Tiere von jedem Paar Flut zu retten, die das Land aus der überflutete ihre Sünde löschen sollte. Darsteller sehen wir Rassela Krou, emmu Uotson, Logan Lerman, Duglas Buta und Entoni Hopkinsa

1. X-Men: Days of Future Past

Premiere: 23. Mai 2014

Der am meisten erwartete Film 2014 ist „X-Men: Days of Future Past“ ist eine Erweiterung des Science-Fiction-Thriller worden „X-Men: The Last Stand“ und „X-Men:. First Class“ Dies ist unvereinbar Krieg zwischen guten und schlechten Mutanten, Mutanten in der Zukunft werden Ausgestoßene der Gesellschaft, die in Lagern festgehalten werden. Die einzige Chance zu überleben ist es, die Vergangenheit zu ändern, um Gegenwart und Zukunft zu retten. Dzheyms Makevoy, Maykl Faßbender, Patrick Stewart, Ian McKellen, Dzhennifer Lourens, Anna Paquin, Nicholas Hoult, Shon Eshmor, Piter Dinkleydzh, Ellen Peydzh, Omar Sy, Deniel Kadmor, Holli Berri, Evan Peters und Hyu Dzhekman.