Top 10 Gefährlichsten Hunderassen Der Welt

Ein Hund ist des Menschen bester Freund betrachtet. Oft betrachten wir sie nicht nur als Haustier, sondern auch als Mitglieder unserer Familie. Grundsätzlich, wenn die Besitzer erkennen, dass ihr Haustier aus dieser Liste, beginnen sie in der Regel ihre Favoriten zu verteidigen. Allerdings können die Argumente nicht die reinen Zahlen und Fakten widerstehen. Die Studie, die in Kanada und den Vereinigten Staaten durchgeführt wurde, basiert auf der Erkenntnis, die tödlichste Hunderassen in der Zeit von September 1882 bis 31. Dezember 2012. Also, unten ist eine Liste der 10 gefährlichsten Hunderassen der Welt: 10Pitbul

Pitbull Rasse wurde durch Kreuzung des Bulldog, Mastiff und Terrier in England erstellt. Das Ziel der Züchter war, einen Hund zu schaffen, der die Größe und die Kraft des Mastiff, agility, terrier, bulldog Zähigkeit und Festigkeit haben. Hundeliebhaber und Menschen, die mit dieser Rasse vertraut sind, insbesondere werden nicht überrascht sein, sie an der Spitze der Liste der gefährlichsten Arten zu sehen, wie es für seine aggressive Natur bekannt ist. Dies ist ein sehr starker Hund. Es wiegt durchschnittlich etwa 30 kg. Sie sind sehr häufig in Hundekämpfen verwendet, die in vielen Ländern illegal ist mira.9Rotveyler

Rottweiler – Deutsche Hunderasse in der Mitte des XVIII Jahrhunderts gezüchtet. Groß für Schutz, da es eine ausgeprägte territoriale in der Natur hat, die diese Rasse ein ausgezeichneter Schutz eines Hauses oder Eigenschaft macht, wo sie wohnt. Rottweiler ist sehr robust und fällt unter die Kategorie der Arbeitshunde. In der Regel sind für die Rolle der Familie Haustier nicht geeignet, als ob der Hund richtig ausgebildet ist, ist es sehr aggressiv ist. Derzeit als Suche und Rettung, Blindenhunde für Blinde, Wach- und Polizei, sowie der Hundeleibwächter. Es wiegt etwa 50 kg, und die Lebenserwartung dieser Rasse ist von 10 bis 12 let.8Haski

Huskies – der gemeinsame Name für die Hunderasse, die ursprünglich verwendet wurde, einen Schlitten (Schlittenhund) zu ziehen und großes Spiel zu jagen. Sie sind sehr energisch und erfordern häufige Spaziergänge. Schutzeigenschaften der Rasse Husky sowie pastoral, völlig fehlen, wie Territorialität gleich fast nulyu.7Nemetskaya Shepherd

Deutsch Shepherd – eine Rasse von großen (groß) Hunde kommen aus Deutschland, die ursprünglich für die Schafe verwendet wurde. Ist eine relativ neue Hunderasse, die im Jahr 1899 entstanden ist. Der Deutsche Schäferhund ist die zweitbeliebteste Hundezucht in den Vereinigten Staaten und die vierte im Vereinigten Königreich. Diese Rasse ist sehr intelligent, stark und fügsam, weshalb sie häufig in vielen Arten von Arbeit verwendet werden, einschließlich Such- und Rettungsaktionen sowie polizeiliche und militärische Zwecke. Gut ausgebildete Deutsche Schäferhunde sind für den Menschen unbedenklich. Allerdings ist diese Rasse auf dem 7. Platz in der Liste der gefährlichsten Hunderassen der Welt. Gewicht des Hundes dieser Rasse reicht von 30 bis 40 kg.6Alyaskinsky Mala

Alaskan Malamute – eine große Rasse der Schlittenhunde stammt aus Alaska und den arktischen Regionen. Es ist eines der ältesten Gesteine ​​auf dem Planeten. Wegen ihrer Kraft und Ausdauer wurden ursprünglich für den Transport von schweren Lasten und begann später als Schlittenhund Schlittenhund eingesetzt werden. Seit 2010 wurde es ein Symbol des Staates Alaska. Alaskan Malamute hat einen hohen IQ, sehr mobil und schlecht zugänglich Ausbildung. Holen Sie sich gut mit Menschen, haben aber nicht in ihrer sehr starken Charakter Eigenschaften der Unterordnung, versuchen sie auch Führer in nahezu jeder Situation. Diese Hunderasse ist sehr gern Gesellschaft, sondern an sich selbst erfordert auch eine Menge Aufmerksamkeit und Liebe, sowie körperliche Aktivität. Deren Mangel kann zu aggressivem Verhalten führen. 5Doberman

Dobermann – Deutsche gladkoshorstnyh rassige Hunde in dem späten XIX Jahrhundert in der Stadt Apolda, Friedrich Louis Dobermann gezüchtet, und wurde als Hunde Leibwächter verwendet. Dobermann ist einer der klügstenen Rassen von Hunden. Sie werden oft als „Hund mit einem menschlichen Gehirn“ genannt. Sehr treuen Hund, blind zu seinem Herrn gewidmet. Es hat ein angeborenes Gefühl der Unsicherheit und, in den meisten Fällen sehr misstrauisch gegenüber Fremden. Wenn der Hunderasse Dobermann denkt, dass jemand anderes ist eine Bedrohung für sie oder ihre Familie, sie wird nicht zadumyvayas.4Chau Chow angreifen

Chow-Chow – bedeutet „den Hund – einen zottigen Löwen“ – eine einzigartige Hunderasse heimisch im nördlichen China. Dies ist eines der wenigen alten Hunderassen, die in der Welt noch existiert. Chows sind nicht sehr aktiv. Praktisch trainierbar (77 erfolgen von 80 Rassen). Die häufigste als Haustier. Sein Gespür für das Eigentum des Hauses, gepaart mit der manchmal sehr ernsthaften Ansatz für Fremde kann eine unangenehme Überraschung für diejenigen, die nicht mit der Rasse sein. Es gilt als einer der teuersten Hunderassen Hund mire.3Nemetsky

Deutsche Dogge – große deutsche Hunderasse für seine enorme Größe bekannt (das Gewicht, von denen 54 bis 91 kg variiert, und das Wachstum von 76-86 cm). Einer der größten Hunderassen der Welt. Vor allem als Begleiter, Leibwächter und Wachhund eingesetzt. Es ist das offizielle Symbol des Staates Pensilvaniya.2Nemetsky Boxer

Deutsch Boxer – gladkoshorstnyh Zuchthunde kommen aus Deutschland. Die Rasse wurde durch Kreuzung der Bulldog und die heute ausgestorbenen Bullenbeißer entwickelt. Diese Hunde sind sehr gefährlich, aber es ist nicht eine aggressive Natur hat. Sie sind sehr klug und hart zu trainieren. Deutsch Boxerhund ist die sechste in der US-Popularität. Sie sind sehr loyal zu seinem Herrn und seiner Familie, misstrauisch von Fremden. Treu, eifrig ihre vladeltsev.1Akita Inu gefallen

Akita Inu – japanische Hunderasse, in der Akita Provinz gezüchtet. In Japan wird diese Rasse ein nationaler Schatz. Es dient als Symbol der Treue, Freundschaft und bedingungsloser Liebe. Er gilt als einer der ältesten Rassen der Welt. Ein Hund dieser Rasse ist fast furchtlos, stolz und sehr treu zu seinem Herrn und seiner ganzen Familie. Akita Inu ausgezeichnete Watchdog. eine Steigerung von etwa 64-70 cm züchten.