10 Ungewöhnlichsten Arten Von Affen

Wie Sie wissen Affen sind sehr intelligente Tiere. Es gibt etwa 280 ihre Spezies auf dem Planeten. Und heute wollen wir Ihnen eine Liste mit Fotos von zehn Affen vorzustellen, die vidom.10Tonkinsky Gulman vom Rest der ungewöhnlichen Erscheinung verschieden sind

François‘ Languren – eine seltene Art von Primaten gefunden in verschiedenen Wäldern im südlichen China und Nordosten von Vietnam. Sie leben in Gruppen Nummerierung 4-27 Personen, unter der Leitung von Frauen. Diese aktiven und laut Affen verbringen die meiste Zeit ihres Lebens in den Bäumen. Die Grundlage ihrer Nahrung besteht aus Sprossen, Früchten, Blumen und Rinde. Kopf- und Körperlänge der Männchen François‘ Languren erreicht 55-64 cm, 47-59 cm Weibchen. Gewicht Männchen 6,5-7,2 kg, 5,5-5,9 kg Weibchen. Die Gesamtzahl der Individuen in der Wildnis leben, ist unbekannt, wird aber angenommen, sie verlassen haben, weniger als 500 in Vietnam und in 1400-1650 Kitae.9Nosach

Nosach – Affenarten, in den tropischen Wäldern und Mangroven entlang des Flusses ausschließlich auf der Insel Borneo gefunden. Eine Besonderheit dieser ungewöhnlichen Affen ist ihre größte birnenförmige Nase, die bei Männern nur ist. Nosach leben in Gruppen von 10 bis 30 Vögel. Sie ernähren sich hauptsächlich von Blättern und Früchten, manchmal Blüten der Pflanzen. Kopf- und Körperlänge der Männchen ist 73-76 cm, 54-64 cm Weibchen. Gewicht 16-22 kg Männchen, Weibchen von 7-12 kg. Nosach gut schwimmen und tauchen. Als der beste Schwimmer bei Primaten. Arten gefährdet und steht auf der Liste der hässlichsten Tiere planety.8Nemeysky Languren

Achter Platz in der Liste der ungewöhnlichsten Arten von Affen nimmt Rotschenkliger Kleideraffe – Arten von Primaten verschiedene Arten von Wäldern von Kambodscha, Laos und Vietnam bewohnen. Dwell in Gruppen von bis zu 50 Personen. Sie ernähren sich hauptsächlich auf junge Blätter, Fruchtsamen und Blumen. Die meiste Zeit in den Bäumen. Ausgewachsene Männchen erreichen ein durchschnittliches Gewicht von 11 kg, ca. 8,4 kg Weibchen. ihre Körperlänge 61-76 cm, Schwanzlänge von 56 bis 76 cm. Die Lebenserwartung beträgt 25 Jahre. Bedroht ischeznoveniya.7Babuin

Baboon – Blick auf die großen Menschenaffen, gemeinsam in den halboffenen Berg- und Tiefland von Angola, der Demokratischen Republik Kongo, Äthiopien, Kenia, Malawi, Mosambik, Somalia und Tansania. Dies ist ein sehr kluger Affe die meiste Zeit auf dem Boden verbringt, wo in der Nähe von den Bäumen ruht, die manchmal schläft. Sie leben in Herden von zwischen 20 und 200 Personen (durchschnittlich 80). ihre durchschnittliche Körperlänge erreicht 75 cm, Gewicht 20-25 kg. Die Lebensdauer von 20-30 Jahren. Sie ernähren sich von Früchten, Getreide, Zwiebeln, Sprossen, Insekten, kleinen Säugetieren. Paviane enthalten oft zooparkah.6Roksellanov Stupsnase Affe

Goldene Stupsnase Affe – Arten von Primaten, in einem kleinen Gebiet in den Bergen und gemischten Nadel-Laubwäldern in Süd- und Mittel China gefunden. Diese Tiere gehören zu den kälteresistenten Primaten, für die die Chinesen sie „Schneeaffen“ genannt. Fast alle durch sein Leben auf den Bäumen aus, und bei der geringsten Gefahr klettern auf ihnen. Sie ernähren sich hauptsächlich auf (wenn es keine Frucht) Baumrinde, Kiefernnadeln und Flechten. Sie leben in Gruppen Nummerierung 9-18 Tieren. ihre Körperlänge von 57-76 cm und eine Schwanzlänge von 51-72 cm, Gewicht 15-39 kg Männchen Weibchen 6,5-10 kg. Arten gefährdet ist. 5Orangutan

Orangutan – eine sehr kluge Art von großen Menschenaffen nur in den regen Wälder auf den Inseln Borneo und Sumatra gefunden. Sie verbringen den größten Teil ihres Lebens in den Bäumen, die durch die langen Arme (Reichweite bis zu 2 m) bewegt werden, helfen Füße zur Zeit. Sie ernähren sich hauptsächlich Früchte und Blätter von Bäumen, manchmal Insekten, Vögel, Eier, Honig und Nüssen, Rinde. Wachstum Männchen können 1,5 m (in der Regel weniger) Gewicht erreichen – 50-90 und sogar 135 kg. Die Weibchen sind viel kleiner – von etwa 1 m Höhe, Gewicht 30 bis 50 kg. Orang-Utans leben bis zu 30 Jahren. Diese Art von gefährdeten und in dem Internationalen Roten knigu.4Belogolovy Langur (White-headed Langur) gebracht

An vierter Stelle in der Rangliste der ungewöhnlichsten Affen auf dem Planeten ist kahl Languren – eine der am meisten bedrohten Primaten in der Welt (die Zahl schätzungsweise weniger als 70 Personen sein), die nur in den Wäldern von Süd-China und Nord-Vietnam zu finden ist. Sie leben in Gruppen von fünf bis neun Tieren in der Regel eines dominanten Männchens. Sie ernähren sich hauptsächlich von Blättern, Früchten, Blumen und Rinde von Bäumen. Körperlänge beträgt 55-62 cm Männchen, Weibchen 47-55 cm. Das Gewicht 8-9,5 kg Männchen, Weibchen 6-8 kg. Tiere haben eine durchschnittliche Lebenserwartung von 25 let.3Gelada

Gelada – eine seltene Art von Affen, nur auf dem Bergplateau in Äthiopien gefunden. Sie sind soziale Tiere und leben in Gruppen von bis zu 70 Personen, die manchmal große Herde von bis zu 350 Tieren bilden verbinden. Alle verbrachte die Zeit allein auf dem Boden. Nie auf Bäume klettern. Hauptsächlich ernähren sich von den Blättern von Kräutern, Samen und ausgegraben unterirdischen Triebe und Rhizome, manchmal Früchte und kleine wirbellose Tiere. Kopf- und Körperlänge von 69-74 cm Männchen, 50-65 cm Weibchen. Gewicht beträgt 20 kg männlich, 12-16 kg Weibchen. Als eine der gefährlichsten Pflanzenfresser und den lautesten Affen in mire.2Yaponsky Makaken

Japanische Makaken – der nördlichste Affe, in verschiedenen Wäldern im Norden der Insel Honshu in Japan lebt, wo der Schnee bis zu vier Monaten, und die durchschnittliche Wintertemperatur beträgt -5 ° C In dieser Zeit der japanischen Makaken verbringt die meiste Zeit in den heißen Quellen. Sie leben in Gruppen von 20 bis 100 Personen mit einer strengen Hierarchie. ihre Körperlänge beträgt 79-95 cm 10-14 kg männlich, weiblich -. 5,5 kg. Japanische Makaken sind Allesfresser, sie ernähren sich hauptsächlich von Früchten, Blättern, Samen und Wurzeln von Pflanzen, Pilzen und Insekten, Fische, Vogeleier und kleine Wirbeltiere. Interessanterweise ist diese zusammen mit dem Affen dem Menschen und dem Waschbären sind die einzigen Tiere, die Nahrung waschen, bevor es langurs sest.1Ochkovy

Die ungewöhnlichsten Arten von Affen in der Welt ist Südlicher Brillenlangur, häufig in den Wäldern von Malaysia, Myanmar und Thailand. Sie leben in Gruppen von 5 bis 20 Tieren. Fast Abstieg nie auf den Boden. Sie ziehen es auf den oberen Rängen Bäume (in der Höhe von 35 Metern oder mehr) zu bleiben. Sie ernähren sich hauptsächlich von Blättern, eine Vielzahl von Früchten und Blumen. Fähig zu 2 kg pro Tag zu essen. ihre Körperlänge von 42-61 cm und einer Schwanzlänge von 50-85 cm. Die durchschnittliche erwachsenen männlichen Südlicher Brillenlangur wiegt 7,4 kg, 6,5 kg weiblich.

Ein Gedanke zu „10 Ungewöhnlichsten Arten Von Affen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.